Jump to content

Grüße aus Bayern / LK Freising


Wurzelprumpf

Recommended Posts

Wurzelprumpf

Servus miteinander,

ich bin Walter und habe bis Ende letzten Jahres eine GSR 600. Nun möchte ich auf Triumph Triple Speed oder Street umsteigen. Letztes Jahr hatte ich die Gelegenheit eine Speedy zu fahren und war begeistert. Die hätte ich kaufen sollen, ich Depp.

Ich bin mir derzeit unsicher, ob die Street Triple 675 nicht zu wenig Druck von unten hat und falls es eine Speedy wird, ab welchem BJ. eine Speedy gekauft werden soll. Ich hoffe, aus diesem Forum Informationen zu erhalten.

Link to comment
Share on other sites

Grüß Dich Walter, welcome to the Show :uk: und hier im Forum :flowers:

Die Streety hat jedenfalls mehr Druck wie die 600er Suzi :wink: die Speedy (ab welchem Baujahr?) naturgemäß nochmal mehr, dafür allerdings etwas behäbiger :shifty:

Du hast die Qual der Wahl.

Link to comment
Share on other sites

Rowdy

Moin und herzlich willkommen.

Die 1050er Speed Triple hat schon ordentlich Qualm und Drehmoment.

Die 675er oder 765er Street muss man im Vergleich schon auf Drehzahl halten.

Beim Modell ist die Frage ob mit oder ohne ABS. Wenn egal, würde ich bei der Speedy ab 2008 schauen mit wenig Kilometer.

Link to comment
Share on other sites

Wurzelprumpf

Danke für die Willkommensgrüße.

Ich bin ein gemütlicher Fahrer und selten schnell unterwegs. ABS hatte ich bisher noch nie und habe es - Gott sei dank - nicht gebraucht. Wenn es dabei ist, wäre es aber trotzdem gut. Ich fahre nicht gern auf Drehzahl. Das hatte mich immer bei der Suzi gestört und deshalb verkauft. Von unten her kam nichts, aber dann schon ganz schön heftig. 

Wenn also die 675er von unten her auch keinen Druck hat, ist es das falsche Bike. Sie wäre halt wesentlich leichter und handsamer - das war die Überlegung dahinter. 

Die Speedy ab BJ 08 wer ich mir mal ansehen bzw. danach suchen. Die Preise für die Gebrauchten richten sich derzeit stark an den Sprit- und Strompreisen. 

Grundsätzlich möchte ich halt einzuverlässiges Bike, wo wenig anfällig ist und ich länger Spass habe, ohne gleich wieder in 2-3 Jahren ein neues kaufen zu müssen. 

 

Link to comment
Share on other sites

Rowdy

Die Street hat schon im Vergleich zu den 600er Vierzylinder Druck von unten, aber eben nicht so im Vergleich zur dicken Speed Triple. Dafür ist die Street Triple eben deutlich besser im Handling.

 

Link to comment
Share on other sites

Triplemania
vor 20 Stunden schrieb Wurzelprumpf:

Wenn also die 675er von unten her auch keinen Druck hat, ist es das falsche Bike.

Probefahren! Wenn Dir die 675 oder 765 beim Fahren auch ein Grinsen ins Gesicht malt: diese kaufen :smile:
Zum "Punch von unten": natürlich kann die 1050 das viel besser als die kleinen. Auch die 675 kann aber was.
Mein Schrauber war davon ehrlich überrascht, als er die 675 das erste Mal gefahren hatte.
O-Ton : "Das ist eine *600er*? 
Wo Du dein neues Glück findest, musst Du nun selbst herausfinden. ::columbo:

Link to comment
Share on other sites

Wurzelprumpf
vor 2 Stunden schrieb Triplemania:

Probefahren! Wenn Dir die 675 oder 765 beim Fahren auch ein Grinsen ins Gesicht malt: diese kaufen :smile:
Zum "Punch von unten": natürlich kann die 1050 das viel besser als die kleinen. Auch die 675 kann aber was.
Mein Schrauber war davon ehrlich überrascht, als er die 675 das erste Mal gefahren hatte.
O-Ton : "Das ist eine *600er*? 
Wo Du dein neues Glück findest, musst Du nun selbst herausfinden. ::columbo:

genau das werde ich machen. Gestern wollte ich das machen, weil ich eine günstige in der Nähe gefunden habe. Leider wurde sie 1h vorher verkauft. Dann eben der nächste Versuch.

Gibt es Bj. ab wann die 675er problemlos gekauft werden kann?

Link to comment
Share on other sites

minischda

WELCOME hier im Forum :flowers:

Bei uns laufen ne 09er Streety problemlos und ne 955er Speedy (Stator/Regler, hoher Ölverbrauch, sonst nch nie was gehabt). Die Speedy wird gerade generalsaniert (ca. 95.000km, Bj 03)

Die Streety bekam mal nen neuen Regler und nen frisch gewickelten Stator. Bei den Streeties sind mir keine besonderen Mängel bezüglich eines Baujahres bekannt. Die Streety dreht im gleichen Gang bei gleicher Geschwindigkeit ca. 1000 Umdrehungen mehr als die Speedy.

Link to comment
Share on other sites

Wurzelprumpf

Jetzt schaue ich mir eine 2013 Streety mit 32tkm an. Reifen sind 4-5mm (CSA3) und Services durchgängig gemacht. Möchte noch 5100€. Passt das aus Eurer Sicht und auch hinsichtlich der  Reifen?

Link to comment
Share on other sites

Hab die bei Mobile gefunden und mit den anderen Angeboten verglichen.

Preislich im oberen Mittelfeld. Wobei es keine "R" ist. Auf jeden Fall aber kein Wartungsstau.

Wenn der Preis für dich passt ist es doch ok.
Vielleicht geht was in Richtung 4.900€

 

 

Link to comment
Share on other sites

Wurzelprumpf

Danke für die Einschätzung. Sehe ich auch so. Ist auch einiges an Zubehör dabei. 

Eine R ist es nicht, muss  aber auch nicht sein. Dafür ist ABS dabei. 

Eine Speedy BJ. 12 hatte ich ich auch für 5t an der Angel. Aber mir wäre eine leichtere lieber.

Link to comment
Share on other sites

Wurzelprumpf

Gibt es Punkte die bei der Street Triple besonders zu beachten sind? Ich schaue mir das Bike heute an und würde natürlich auf diese Sachen auch genauer hinschauen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...