Jump to content

Daytona T595N - Stecker von LiMa zu LadeRegler - Reihenfolge der Phasen?


Kroyst

Recommended Posts

Hallo zusammen,
ich bin gerade dabei, den Stator meiner Daytona zu ersetzen. (Wen wundert's?)
Im Zuge dessen ist mir aufgefallen, dass die gelben Kabel meines (recht neuen) Ladereglers hinter dem Stecker, der von der LiMa kommt, zum Teil schmoren. (Auch das wundert wohl niemanden...) Nun will ich den Stecker ersetzen (crimpen).
Ich habe mich schon durch einige Threads gelesen und mir bleibt noch eine Frage:

Ist die Reihenfolge der Phasen von Belang?
(Ich dachte mir, ich frage doch mal lieber vorher...)

 

Stecker-Lima-Regler.jpg

Link to comment
Share on other sites

Die Reihenfolge ist egal

Link to comment
Share on other sites

Super. Vielen Dank für die schnelle und klare Antwort!

Link to comment
Share on other sites

hakkiBuba

sorry aber musste jetzt echt laut lachen! Ich ärger mich grad auch grün und blau mit diesem Thema. Bereits 3x Regler (Mosfet v. MTP-racing) und 3xLima (v. Motorsport Götz) eingebaut und funktioniert nicht. 

Mein Kabel hat auch so ausgesehen und ich habe die Kabel direkt miteinander angelötet.

Würd mich freuen, wenn du weiter berichtest und zwar welchen REgler, Lima und Batterie du einbaust. Und bitte check nach dem Einbau, ob die Kabel immer noch warm/heiß werden.

 

Edited by hakkiBuba
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Hallo hakkiBuba,

kann ich mir vorstellen, dass Du Dich ärgerst. Das Thema LiMa, Regler und Kabel sind ein unerfreulicher Dauerbrenner.


Zuerst ist mir damals der Regler ausgefallen. Die Batterie lud nicht mehr. Ich habe mir als Ersatz den "Spannungsregler MOSFET FH020AA mit Adapter" bei mtp-racing bestellt. Passte nicht an den ursprünglichen Halter, aber das war kein Problem. Damit läuft sie seit einigen tausend Kilometern.
Schließlich wollte ich mal ein Auge auf den Stator werfen und neben dem Umstand, dass der nicht gut aussah, stellte ich fest, dass zwei Kabel hinter dem Stecker schmorten Richtung Regler. Den Stator habe ich bei roller.com (roller...ich weiß) gekauft. Eigentlich wollte ich sie bei Götz kaufen, aber die sind ausverkauft. Das Kabel des neuen Stators passen nicht gut, aber ich habe ihn eingebaut, da er prinzipiell passte. Außerdem wird, soweit ich es sehe, sowieso bei den 955i-Kisten alles eingebaut, was nicht bei drei auf den Bäumen ist. So richtig überzeugt bin ich von dem Stator aber nicht. Eine Kaufempfehlung gebe ich definitiv nicht.
Die Kabel habe ich vercrimpt mit Schrump-Stoßverbindern. Seitdem werden die Kabel nur noch leicht warm, auch nach längerem Laufen. Vorher fingen sie nach wenigen Sekunden an zu kokeln.
Die Batterie-Marke kann ich momentan nicht benennen. Ist aber Standardware.

Um ehrlich zu sein, warte ich jetzt darauf, was als nächstes durchbrennt. Ans Nordkapp würde ich mit der Kiste nicht fahren - aber das schon aufgrund des Ölverbrauchs nicht. Aber dafür habe ich meine Honda.

Edited by Kroyst
Zusatz
Link to comment
Share on other sites

hakkiBuba

Und ich kann dir gleich sagen, dass das Problem wieder auftreten wird, vermutlich, wenn du einen Mosfet Regler hast.

Denn der Mosfet Regler geht zwar nie kaputt aber er arbeitet so, dass er die überschüssige Leistung, nämlich sehr viel elektr. Leistung (über 20A) wieder retour schickt an die Lima. Deshalb wird das Kabel warm und deshalb verkohlen die Limas auch.

Es führt glaub ich kein Weg bei Motek vorbei. Am besten original Lima neu wickeln lassen und einen dafür ausgelegten Regler gleich mitbeziehen.

Ein scheiss Bike, die Daytona! Und nichts Wert am Markt :(

Link to comment
Share on other sites

joe8353

Hi, 

Nanana, so ein hartes Urteil? Nur weil bekannte Probleme an mittlerweile 15 bis 20 Jahre alten Moppeds mit untauglichen Ersatzteilen repariert wurden? :unsure:

Ich fahre seit 2007 N-Modelle (Speedy und Speedtona). Ja, bei mir waren auch schon LiMas und Regler hin (ja, die Mehrzahl ist bewusst gesetzt, war mehr als einer) . Und? Das Mopped ist trotzdem geil :love:

Ob der Regler die Leistung in die LiMa schickt, hängt aber nicht von Mosfet ja/nein ab, sondern davon ob es ein Längs oder ein Querregler ist. Hier im Forum gibt's dazu abendfüllenden Lesestoff. 

Das Mittel der Wahl scheint aktuell entweder Motek oder der schweineteuere Suzuki V-Strom Regler zu sein. :flowers:

Einbauen, auf die Kohle pfeifen, fahren, glücklich sein. 

Gerhard 

 

Edited by joe8353
Link to comment
Share on other sites

hakkiBuba

omg, jetzt kommt längs- u. querregler themen auch noch auf mich zu? Ich habe mich eingelesen und die erkenntnis gewonnen, dass man Mosfet regler und eine Lima einbauen soll, viel geld in die hand genommen und trotzdem funktioniert nichts! Um geld gehts mir ja eh nimmer ich will das scheiss ding endlich zum laufen bringen und glücklich sein. 

Habe mit Motek telefoniert, der will unbedingt die originale Lima haben um neu zu wickeln. Die hab ich aber leider nicht mehr.

Die Lima v. Motorsport Götz dürften china-schrott sein, ein Teilehändler in wien hat angeblich Regler aus den USA, 270€. Originale Triumph Lima kostet über 500€! Mosfet Regler habe ich von mtp racing bezogen.

Was soll ich denn jetzt tun? was hat es denn mit den Reglerunterschieden an sich? Wann längs- wann querregler? Kann mir vielleicht jemad eine aufstellung schicken, was ich wo besorgen soll? 

Link to comment
Share on other sites

minischda

Der neueste Schrei ist ein Thyristorregler :flirt:, den gibts bei Motek

Link to comment
Share on other sites

Florett

Wenn du eine originale Lima für den Neuaufbau brauchst dann würde ich hier im Marktplatz danach suchen. Soviele wie hier abgeraucht sind, sollte sich doch was finden.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...