Jump to content

97er t595 Motor in 2000er Speedy Chassis


Triple_9

Recommended Posts

Triple_9

Morgen!

ich hab die Idee meinen übrigen t595 Daytona Motor inklusive Steuergerät in das Rolling chassis einer 955 Speedy zu stecken. Hab das Rolling chassis recht günstig geschossen und nach dem Sich mein Kabelbaum an der Café Racer Daytona verabschiedet hat ist das ein sauber gewarteter Motor über. Hat das zufällig schonmal jemand gemacht und kann mir sagen ob das so einfach geht wie ich mir das vorstelle oder wird das ein Elektrik Fiasko? Passen die Kabelbäume soweit überein?
 

Sonst werden beide Mopeds geschlachtet und ich nehm die Ersatzteile für meine Verunfallte speedy. 
 

Was meint ihr? 

93B4AE1D-6BFE-4BF7-866E-01BE2FF01886.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Magic Footprince

Passt problemlos.  Der Unterschied zwischen speedy und Daytona Motor ist extern nicht vorhanden. Steuergerät wurde 2000? Geändert. Das Alte hat einen langen Stecker, das neue 2 kleinere. 

Link to comment
Share on other sites

Triple_9
vor 29 Minuten schrieb Magic Footprince:

Passt problemlos.  Der Unterschied zwischen speedy und Daytona Motor ist extern nicht vorhanden. Steuergerät wurde 2000? Geändert. Das Alte hat einen langen Stecker, das neue 2 kleinere. 

Müsste man also da Steuergerät oder den Stecker ändern? Oder passt das trotzdem Plug&Play? 
 

Drosselklappe is mit allem drum und dran ja auch mit dabei. Wäre natürlich genial wenn es sooo einfach wär! 
 

danke schonmal! 

Link to comment
Share on other sites

joe8353

Hi,

AFAIR kannst Du das Tune vom einen Steuergerät runter ziehen, und aufs andere (bei dem der Stecker zum Kabelbaum passt) drauf ziehen.

Wenn ich mir anschaue, wie viele Motoren schon kreuz und quer getauscht wurden hier im T5net :rolleyes:

Ach, was mir noch einfällt: schau mal, ob sich die Abgasgesetzgebung geändert hat. Der 97er Motor muss dann die Abgasvorschrift des 2000er Rahmens erfüllen (sollte aber bei zulässigen 4,5%CO nicht soooo schwierig sein).

Gerhard

PS: bin ja grad selbst betroffen :laugh:

 

Link to comment
Share on other sites

Triple_9
vor 3 Minuten schrieb joe8353:

Hi,

AFAIR kannst Du das Tune vom einen Steuergerät runter ziehen, und aufs andere (bei dem der Stecker zum Kabelbaum passt) drauf ziehen.

Wenn ich mir anschaue, wie viele Motoren schon kreuz und quer getauscht wurden hier im T5net :rolleyes:

Ach, was mir noch einfällt: schau mal, ob sich die Abgasgesetzgebung geändert hat. Der 97er Motor muss dann die Abgasvorschrift des 2000er Rahmens erfüllen (sollte aber bei zulässigen 4,5%CO nicht soooo schwierig sein).

Gerhard

PS: bin ja grad selbst betroffen :laugh:

 

Ja hab’s gelesen -,- mein Beileid! 
 

Achso! Das wird ja immer besser 🥰

das heißt -> Speedy Steuergerät drin lassen -> Tune aufspielen für die t595 Daytona -> Alles super? 
 

würde mir entgegen kommen, wollte sowieso mal was anderes ausprobieren mit Lufi Umbau und Aga. Dann könnte ich ja direkt ein „gemachtes“ benutzen. Soweit mal die Theorie. 
 

zwecks Abgase hab ich mit meinem Tüver schon gesprochen - sollte kein Problem sein. Der hat mir den selben Wert genannt wie du. 
 

Frage ist noch: Welche arbeiten kann man noch machen am besten, bevor der andere Motor rein kommt?

Krümmer wickeln, … oder sowas?

Link to comment
Share on other sites

Magic Footprince

Dem Steuergerät ist es egal was es befeuert, ist nur ein "Computer" musst halt schauen welcher Kabelbaum zum Steuergerät passt.

Link to comment
Share on other sites

Triple_9
vor 2 Stunden schrieb Magic Footprince:

Dem Steuergerät ist es egal was es befeuert, ist nur ein "Computer" musst halt schauen welcher Kabelbaum zum Steuergerät passt.

Ja gut, so egal ist das glaub nicht ob speedy oder daytona wenn’s ums Steuergerät geht. 

Link to comment
Share on other sites

Mal so am Rande,

der 97er ist meiner Meinung der Geilste, der hat die Halbwangen Kurbelwelle, hängt am Gas wie keine Daytona danach, aber der 97er hat auch u.a. das schwache Gehäuse, das immer mal gerne reißt...:whistle:

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb Manni:

Mal so am Rande,

der 97er ist meiner Meinung der Geilste, der hat die Halbwangen Kurbelwelle, hängt am Gas wie keine Daytona danach, aber der 97er hat auch u.a. das schwache Gehäuse, das immer mal gerne reißt...:whistle:

Einen 97er-Motor fahre ich in meiner 99er-Daytona. Aber schon mit getauschtem, also Vielschraubengehäuse.

Link to comment
Share on other sites

joe8353
2 hours ago, Triple_9 said:

Ja gut, so egal ist das glaub nicht ob speedy oder daytona wenn’s ums Steuergerät geht. 

Hi,

ja, ne: die HARDware ist egal (da nimmst Du ein Steuergerät, das zum Stecker passt. Aber SOFTware (also: Tune, oder Kennfeld), die muss stimmen. Die ist aber wie gesagt recht einfach tauschbar.

Gerhard

Edited by joe8353
Link to comment
Share on other sites

Triple_9
vor 2 Stunden schrieb Manni:

Mal so am Rande,

der 97er ist meiner Meinung der Geilste, der hat die Halbwangen Kurbelwelle, hängt am Gas wie keine Daytona danach, aber der 97er hat auch u.a. das schwache Gehäuse, das immer mal gerne reißt...:whistle:

Der hat jetzt 65tkm gehalten und viel neu bekommen. Ich hoffe der hält noch die ein oder andere Meile. 

 

vor 2 Stunden schrieb Atlan:

Einen 97er-Motor fahre ich in meiner 99er-Daytona. Aber schon mit getauschtem, also Vielschraubengehäuse.

Puh, ich hab noch n speedymotor der nichtmehr läuft (bekomm ich quasi zum Rolling chassis dazu) aber das alles zu tauschen…. Da brauchst n ordentlichen Plan vom Motor und Zeit.

 

vor einer Stunde schrieb joe8353:

Hi,

ja, ne: die HARDware ist egal (da nimmst Du ein Steuergerät, das zum Stecker passt. Aber SOFTware (also: Tune, oder Kennfeld), die muss stimmen. Die ist aber wie gesagt recht einfach tauschbar.

Gerhard

ja ich freu mich schon 😊 dann mal ordentlich abgestimmt. Werde aufjedenfall weiter bisschen berichten 🤙🏻

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb Triple_9:

Puh, ich hab noch n speedymotor der nichtmehr läuft (bekomm ich quasi zum Rolling chassis dazu) aber das alles zu tauschen…. Da brauchst n ordentlichen Plan vom Motor und Zeit.

 

Das hatte wohl schon eine Werkstatt eines Vorbesitzers gemacht, ich habe das Motorrad mit getauschtem Gehäuse gekauft.

Link to comment
Share on other sites

Triple_9
Am 5.8.2022 um 14:29 schrieb Atlan:

Das hatte wohl schon eine Werkstatt eines Vorbesitzers gemacht, ich habe das Motorrad mit getauschtem Gehäuse gekauft.

Hmm. Ich denke das wird dann zu umfangreich. Hab ja theoretisch dann noch ein Tausch Gehäuse 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...