Jump to content

Daytona 1200 in Speedtriple 900


Hus

Recommended Posts

Hallo,

bin neu hier, fahr keine Triumph aber soll mich fürn Kumpel ohne Internet mal nach oben genannten Thema erkundigen:

Er fährt nen Triumph SpeedTriple 900 Streetfighter, bei dem er sich nen Pleullagerschaden eingefangen hat und würde halt gern statt der Reperatur einen Leistungsstärkeren Motor einbauen.

Welche Möglichkeiten hat er da, er denkt an den aus der 1200er Daytona bis ´96. Würde der in den Rahmen passen, was braucht man noch dazu (Auspuff ist klar, aber Steuerteil, Kabelbaum etc.???)

Gibt es andere Motoren, die er verwenden könnte?

Gibt es ne Firma an die er sich richten kann?

Also Fragen über fragen, wäre nett wenn jemand helfen kann.

Hier noch ein Bild seiner Maschine:

carsten03_02.jpg

Gruß

Hus

Link to comment
Share on other sites

........geschmackssache.........

aber wenn das wer weiß dann der JOCHEN!

Nur der hat keine Zeit , der muß noch die Daytona 1200 einstellen für RRD , gelle

hagen

Edited by hagen
Link to comment
Share on other sites

Hallo Hus !

Ja, der 1200er Daytona-Motor passt rein,

dann muss aber auch der Wasserkühler mit ersetzt werden.

In unverkleideter Version wäre aber auch der kleinere 900er

Kühler praktikabel.

Das grösste Problem ist die Beschaffung von Motor, Vergaser

und Kühler, die Teile sind selten und sehr teuer.

Ab kommender Woche hätte ich aber für solche Schandtaten

durchaus wieder Zeit zur Verfügung.

Für die Triumph-Vergasermodelle kannst Du auch gerne

mal bei den T300-Seiten nachschauen.

Die Einstellung meiner Daytona wurde übrigens aus Zeitgründen gecancelt,

zu den RRDs reise ich mit der Tiger an.

Gruss, Jochen !

Link to comment
Share on other sites

Danke erstmal für die schnellen Antworten.

@Jochen:

mit dem reinpassen meine ich, das die Motorhalterungen passen, also da wo Rahmen und Motor verschraubt werden und das dann auch die Kettenflucht stimmt. Das meintest du sicher auch?

Mein Kumpel hat schon nen Angebot für son Motor. Gibts da Sachen worauf er speziell achten sollte?

Danke

Hus

Link to comment
Share on other sites

Hi !

Ja, Kettenflucht etc passen auch.

Die Motorhaltebolzen sind teilweise unterschiedlich lang,

also gleich die vom angebotenen Motor mitnehmen.

Der Dreizylinder ist ja letztlich nur ein amputierter Vierzylinder.

Achten sollte er auf das Baujahr, wegen der einschlagenden

Einlassventile, daher vorher mal nach dem aktuellen Stand

der verbauten Ventilshims fragen.

Und eben dran denken, Vergaser, Zündspulen, Zündbox, Krümmer,

Luftfilterkasten und Kühler müssen auch ausgetauscht werden.

Wenn Du noch Kleinteile brauchst, ich hab da auch noch

Zeugs für rumliegen.

Gruss, Jochen !

Link to comment
Share on other sites

In den Kübel lohnt es sich keinen Motor mehr einzubauen...

Das Teil gehört auf die Geisterbahn!!!

Der Motorschaden war wahrscheinlich ein Zeichen des Himmels diese Netzhautpeitsche endlich aus dem Verkehr zu ziehen....

Armin

Link to comment
Share on other sites

Hi Jochen,

danke, danke werd alles weiterleiten an meinen Kumpel und wenn der sich dann dazu entscheidet kommt er bestimmt auch wegen Kleinteile auf dich zurück. Wenn noch Fragen sind meld ich mich hier noch mal.

@ all: über Geschmack läßt sich halt streiten und der eine mags so und der andere halt nicht.

Die rote Flasche ist kein NOS sondern lediglich der Kühlwasserausgleichbehälter, ich denk mal echtes NOS wäre geiler...fragt mal den Ingo.

So long, vieleicht leist man sich mal wieder.

Gruß

Hus

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...