Jump to content

Def. Kühlerlüfter (Fortsetzung)


Recommended Posts

Jet_Black_Speedy

Hallo Gemeinde!

Ihr habt wahrscheinlich geglaubt ich hätte schon aufgegeben :laugh: ! Tatsächlich bin ich die letzten 6 Wochen nicht zum fahren gekommen (wie auch ohne Kühlerlüfter). Nachdem der alter Kühlerlüfter nicht mehr zu retten war (habe ihn komplett zerlegt, die Windungen des E-Motors waren geschmolzen) und ich nicht bereit gewesen bin 325 € für einen neuen zu zahlen (vom freundlichen T-Händler) habe ich bei Auto Roland einen universallüfter bestellt in saugender Ausführung.

Alter Lüfter (zerlegt):

luefter01.jpg

luefter02.jpg

Neuer Lüfter:

Skizze_luefter.jpg

Luefter_Spal_hinten_01.th.jpg

Der Lüfter kostet ca. 80,-€ plus Versand. Um den Lüfter zu montieren habe ich die Ausgleichsleitung des Kühlers etwas anders verlegt damit sich der neue Lüfter und diese Leitung nicht in die quere kommen. Man muß am Lüfter oben im Bereich wo der Rahmen der Speedy ist ca. 2 -3 mm mit einem scharfen Messer vom Kunststoff entfernen damit alles passt (s. Bild):

Luefter_Spal_bearbeiten.th.jpg

Dann kann man an den Haltern am Kühler (unten) die zwei Halterungen vom Lüfter (Länge anpassen) anschrauben. Die beiden oberen Halterungen des Lüfters habe ich mit den Schrauben des Kühlers zum Rahmen montiert.

Dann muss man noch den Steckkontakt des alten Serienlüfters auf den neuen Lüfter umbauen (mit einer Nadel bekommt man die Steckkontakte aus dem Gehäuse) und dann kann man den neuen Lüfter ohne Lötarbeiten an den Serienmässigen Lüfteranschluss anschliessen.

Nach einem Test sprang der Lüfter bei 104°C. Ich habe den Eindruck das durch die bessere Luftdurchlässigkeit (s. Bild Lüfter neu) des neuen Lüfters die Kühlwassertemperatur im Fahrbetrieb ca. 5°C - 10°C niedriger sind als vorher.

Gruß Erik! :innocent:

Sorry!! Jetzt sollte es aber gehen :rolleyes::whistle::laugh:

Edited by Jet_Black_Speedy
Link to post
Share on other sites
Hallo Gemeinde!

Ihr habt wahrscheinlich geglaubt ich hätte schon aufgegeben  :laugh: ! Tatsächlich bin ich die letzten 6 Wochen nicht zum fahren gekommen (wie auch ohne Kühlerlüfter). Nachdem der alter Kühlerlüfter nicht mehr zu retten war (habe ihn komplett zerlegt, die Windungen des E-Motors waren geschmolzen) und ich nicht bereit gewesen bin 325 € für einen neuen zu zahlen (vom freundlichen T-Händler) habe ich bei Auto Roland einen universallüfter bestellt in saugender Ausführung.

Der Lüfter kostet ca. 80,-€ plus Versand. Um den Lüfter zu montieren habe ich die Ausgleichsleitung des Kühlers etwas anders verlegt damit sich der neue Lüfter und diese Leitung nicht in die quere kommen. Man muß am Lüfter oben im Bereich wo der Rahmen der Speedy ist ca. 2 -3 mm mit einem scharfen Messer vom Kunststoff entfernen damit alles passt (s. Bild):

Dann kann man an den Haltern am Kühler (unten) die zwei Halterungen vom Lüfter (Länge anpassen) anschrauben. Die beiden oberen Halterungen des Lüfters habe ich mit den Schrauben des Kühlers zum Rahmen montiert.

Dann muss man noch den Steckkontakt des alten Serienlüfters auf den neuen Lüfter umbauen (mit einer Nadel bekommt man die Steckkontakte aus dem Gehäuse) und dann kann man den neuen Lüfter ohne Lötarbeiten an den Serienmässigen Lüfteranschluss anschliessen.

Nach einem Test sprang der Lüfter bei 104°C. Ich habe den Eindruck das durch die bessere Luftdurchlässigkeit (s. Bild Lüfter neu) des neuen Lüfters die Kühlwassertemperatur im Fahrbetrieb ca. 5°C - 10°C niedriger sind als vorher.

Gruß Erik!

Welchen Lüfter hast du genommen, sprich welchen Durchmesser ?

Gruß Tom

Link to post
Share on other sites
Jet_Black_Speedy

@ Tom:

In der Liste ist er mit 190 mm Durchmesser angegeben. Anbei die Masse für obige Skizze:

Saugend Ausführung :

A - 202 mm

B - 151 mm

C - 210 mm

D - 52 mm

Ich werde euch demnächst noch ein paar Fotos im eingebauten Zustand posten!

Gruß Erik!

Link to post
Share on other sites
@ Tom:

In der Liste ist er mit 190 mm Durchmesser angegeben. Anbei die Masse für obige Skizze:

Saugend Ausführung :

A - 202 mm

B - 151 mm

C - 210 mm

D - 52 mm

Ich werde euch demnächst noch ein paar Fotos im eingebauten Zustand posten!

Gruß Erik!

Besten Dank :top: ,

sollte wirklich in der Tippecke untergebracht werden, ist ja schon ein riesiger Unterschied

zum Preis von T, ist der von T vergoldet oder warum soll der Lüfter dort so einen Haufen Euronen kosten ?

Erik, sende doch mal ne Info an GerT, am besten mit ner Schritt für Schrittanlaeitung und Fotos.

Gruß Tom

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Um in den Tiefen des Technikforums nicht unterzugehen,

ist Eriks Umbaubericht jetzt auch als pdf im www.T5net.de

zu finden.

Lüfterumbau

Sowie über die Navigationspunkte:

http://www.t5net.de-->Tipps-->Kuehler

oder

http://www.t5net.de-->Tipps-->Kompatibles (die Seite wurde um einige Punkte ergänzt)

oder

http://www.t5net.de-->Tipps-->Heimwerker

Vielen Dank an Erik für die Ausarbeitung und den tollen Tipp.

Gruß

GerT

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...