Jump to content

T-Alarm-Anlage ausbauen - schwarzer Stecker wech?


Recommended Posts

Tacho!

Meine 06-er Speedy steht gerade in der Werkstatt, weil ich die T-Alarmanlage ausbauen lassen will........ Macht nur Ärger das Teil, also raus damit! :dry:

Na jedenfalls hatte ich gerade 'nen Anruf vom Werkstattmeister - der fragte mich, ob ich diesen schwarzen Überbrückungs-Stecker noch hätte, den man nach Ausbau der Alarmanlage einbauen muss, damit meine Speedy überhaupt wieder flott kommt. Und - NÖ - den hab ich leider nicht......... hab' ich beim Kauf nicht mitbekommen, das schwarze Stecker-Dings........ Ich sollte der Vollständigkeit halber vielleicht noch erwähnen, dass ich meine Speedy gut 700 km weiter südlich gekauft habe, also nicht da wo ich jetzt wohne ............ :sick:

Wo krieg ich denn auf die Schelle diesen schwarzen Stecker her - hat jemand 'ne Idee :questionmark: Hilft T da weiter? Der Typ aus der Werkstatt klang mir ziemlich skeptisch.......... Und was kostet so 'n Teil wohl??? :skeptic:

Danke und Gruß, der Morpheus

Link to post
Share on other sites
Tacho!

Meine 06-er Speedy steht gerade in der Werkstatt, weil ich die T-Alarmanlage ausbauen lassen will........ Macht nur Ärger das Teil, also raus damit! :dry:

Na jedenfalls hatte ich gerade 'nen Anruf vom Werkstattmeister - der fragte mich, ob ich diesen schwarzen Überbrückungs-Stecker noch hätte, den man nach Ausbau der Alarmanlage einbauen muss, damit meine Speedy überhaupt wieder flott kommt. Und - NÖ - den hab ich leider nicht......... hab' ich beim Kauf nicht mitbekommen, das schwarze Stecker-Dings........ Ich sollte der Vollständigkeit halber vielleicht noch erwähnen, dass ich meine Speedy gut 700 km weiter südlich gekauft habe, also nicht da wo ich jetzt wohne ............ :sick:

Wo krieg ich denn auf die Schelle diesen schwarzen Stecker her - hat jemand 'ne Idee :questionmark: Hilft T da weiter? Der Typ aus der Werkstatt klang mir ziemlich skeptisch.......... Und was kostet so 'n Teil wohl??? :skeptic:

Danke und Gruß, der Morpheus

Angeblich kann dieser Stecker nicht nachbestellt werden, so die Aussage von meinem T-Dealer.

Ob die Pinbelegung für alle T's identisch ist kann ich nicht sagen, aber probiere es doch aus.

Die Pinbelegung der Kabelbrücken sende ich dir per PN, muss ja nicht unbedingt für die Bösen Mopedklauer hier zu finden sein :wink:

Gruß Tom

Link to post
Share on other sites

Hallo Tom,

wo liegt denn das Problem mit der Alarmanlage?

Hatte ursprünglich vor, beim ersten Service (Bj. 2008) eine originale Anlage

nachrüsten zu lassen, um wenigstens scheinbar (oder anscheinend :-))

einen Diebstahlschutz zu haben ...

Dachte, bei dem Preis muss die ja supa funktionieren - oder doch nicht?

thx für Info

lg

randy

Link to post
Share on other sites

@randy - davon kann ich Dir nur DRINGEND abraten.......... bei meiner 06-er Speedy ist die Batterie zu schwach, so dass die Alarmanlage ständig die Batterie leer säuft. Mal zwei Wochen nicht gefahren, schon musste die Batterie ausbauen und extern laden. Gar nicht zu reden vom Batterie-Ausbau an sich - voll die nerv-tötende Prozedur, mit Wartungsmode, und Fehlalarm etc. pp............. :sick:

Fazit: Spar' Dir die Kohle, und kauf' Dir 'n gescheites Schloß mit 'ner ordentlichen Kette dran. Spart Geld und Nerven..... :dry:

@Tom_56: Vielen herzlichen Dank für die PN ............ Das hilft mal echt weiter :applause:

Greez, der Morpheus

Link to post
Share on other sites

Es gibt was besseres. Ist zwar für einen anderen Zweck aber wenn das Mopped geklaut ist kann man es bis auf wenige Meter orten :-) Muss man nur etwas versteckt einbauen.

http://neuerdings.com/2007/12/27/zoombak-g...fuer-jedermann/

Und das http://www.alarm.de/gps-ortung-peilsender/...tung-mit-2.html

Man wird sogar per Navi gleich zum geklauten Fahrzeug geführt :laugh:

Edited by mr.airbrush
Link to post
Share on other sites

@morpheus: danke für den tipp! werde mir das teil nun doch sparen. die batterieprozedur klingt ja wirklich abschreckend.

da gibts dann im internet noch ein bremsscheibenschloß mit bewegungsmelder - taugt das was?

nachdem ich bei der kasko kneife, suche ich nun noch ein sedativ, um ralativ beruhigt das möppi

mal über nacht im freien stehen zu lassen.

lg

r

Link to post
Share on other sites

Hallo Leute!

Ich kann die Legos 2 sehr empfehlen, ich hab die von Lorddestiny hier aus dem Forum mal gebraucht gekauft. Neu kostet die bei Louis, Polo etc. so etwa 99 euro Ich hab die Alarmanlage den Ganzen Winter über an der Batterie gehabt und hatte selbst bei Frost nach längerer zeit keine Startprobleme. Fehlalarme hatte ich dank Gravitationssensor bisher auch noch nicht.

Schöne Grüße !

Higgy

Link to post
Share on other sites

@randy - das mit dem Bremsscheibenschloss mit Alarmanlage hatte ich mir auch schon überlegt. Als ich die Teile in natura gesehen hab`, habe ich dankend abgewunken.

Riesen-Dinger, total schwer und unhandlich.......... schau' mal in den P®OLO-Katalog 'rein - da ist glaub ich 'ne Bemassung von so 'nem Schloss von ABUS drin....... gibt noch 'ne andere Marke (hab vergessen), die sind aber auch nicht kleiner ...... Also mir tuts in Zukunft 'ne ordentliche Kette um den Laternenpfahl vor 'm Haus........

@all: Alles wird gut - der Händler bei dem ich meine Speedy erstanden habe, hatte das Teil noch und schickts mir zu ...... :cool:

Gruß, der Morpheus

Edited by Morpheus
Link to post
Share on other sites
BlackTripleRider

Eine alternative wäre Ma2 von Softline , ich kann mich nicht beschweren. Hat einen Codierten Stecker .

Link to post
Share on other sites

@tom_56

ich habe dasselbe problem bei meiner speedy, bj06. alarmanalge ist verbaut, aber kein stecker mehr vorhanden.

könntest du mir bitte auch die pinbelegung schicken?

dankeschön!

gruß

charly

Link to post
Share on other sites
@tom_56

ich habe dasselbe problem bei meiner speedy, bj06. alarmanalge ist verbaut, aber kein stecker mehr vorhanden.

könntest du mir bitte auch die pinbelegung schicken?

dankeschön!

gruß

charly

Hast PN

Gruß Tom

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Hast PN

Gruß Tom

Servus Tom,

könnte ich auch gebrauchen. Habe eine T595, Baujahr 98. Habe inzwischen die 6.Batterie !!!! -- Eine Hawker SBS8 !

Leider macht die im 2.Jahr auch Mucken. Mir reicht es jetzt - die Alarmanalge muss raus. ich habe keien Lust mehr das Überbrückungskabel oder das Opimate 3 ständig dabei zu haben - es ist der Wahnsinn. Wenn es noch irgendwelche Hinweise zu den Elektrikproblemen gibt, dann immer her damit !

Gruß Gorton

Link to post
Share on other sites

kleiner Nachtrag:

habe mir das XENA XN14 besorgt, das ist klein und "relativ" leicht.

Hat beim Mottorradtest gewonnen, da fast nicht knackbar.

Der Bewegungmelder funzt auch einigermaßen.

Aus meiner Sicht empfehlenswert.

lgr

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...