Jump to content
Sign in to follow this  
energieverbrunzer

Was für einen Auspuff hab ich denn da?

Recommended Posts

energieverbrunzer

Moin!

Bei meinem "neuen" Mopped war neben dem originalen noch ein weiterer dabei.

Es hieß eigentlich seiten des Verkäufers, daß das ein unzulässiger Race-Topf wäre...

2310081856ln2.th.jpg

2310081857mx9.th.jpg

Sorry, sind Handyfotos...

...aber:

Auf dem Topf steht hinten F1-21A [e3] 55418

Es ist kein dB-Killer drin, es ist ein HighUp-Variante.

Welcher Hersteller ist das?

Ist der überhaupt für mein Mopped?

Welchen Tune müßte ich dafür aufspielen lassen?

Und taucht der was?

Ralph

Edited by energieverbrunzer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Heiko

Shark Alu rund müsste das sein...! Mit EG-BE

Share this post


Link to post
Share on other sites
minischda

Frag mal hier nach: http://www.fechter.de/ Wenn's ein Shark ist, weiß der es und kann vll auch das EGBE-Kärtchen zukommen lassen :top:

Share this post


Link to post
Share on other sites
energieverbrunzer
Shark Alu rund müsste das sein...! Mit EG-BE

hab gerade mal nachgesehen - [e3] steht für Italien. Kommt Shark aus Italien ?:questionmark:?

Wie kann ich anhand der [e]-Nummer herausfinden, wo der genau herkommt?

Ich will jedenfalls nicht, daß die Cops das für mich irgendwann mal kostenpflichtig ermitteln... :skeptic:

Hab gerade noch einen link gefunden, da war der Pott bei einer Kawa mit dabei...

SR-Racing oder Shark???

Edited by energieverbrunzer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Heiko

[E]

ABE

Die andere Form unterscheidet sich davon durch den klein geschriebenen Buchstaben „e“ und einem Rechteck statt des Kreises. Prüfzeichen mit dem kleinen „e“ werden nur in der EU akzeptiert. Prüfzeichen mit dem großen „E“ werden in der Europäischen Union sowie in zusätzlichen Ländern akzeptiert, die nicht zur EU gehören.

Edited by Heiko

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dani.ke

Nabend,

also Typ F1-21/A mit der Nummer e3 55418

Ist von Shark (bzw. Dynastplast/Soncino Italy).

Ist somit zugelassen für:

Modell: T 509 / T595

Typ: T 509 / T 595

(72 kW / 79 KW / 96 KW)

Hab die gleiche Bezeichnung auf der ovalen Ausführung

und bin damit durch den TÜV gekommen ohne Beanstandung.

Von Fechter Drive GmbH gibts noch ein "Betriebserlaubnis-Zettelchen",

das man aber laut meinem damaligen Prüfer nicht benötigt! Hatte zwar

eins einstecken, er wollte es aber nicht sehen. Die Nummer auf dem

Topf reichte ihm.

Also das Ding ist zugelassen, so lange es original ist und nicht ausgeräumt oder so.

Ich hab weiterhin das gleiche Tune (Original) drauf und merke nur

das es etwas ruppiger (bzw. "brutaler") aus den unteren Drehzahlen raus geht.

Ansonsten besserer Sound und verbesserte Optik + leichter als Original.

An der Endgeschwindigkeit hat sich nicht viel getan. Ab 200 ist das sowieso

egal (für mich) obs bis auf 220 oder 240 klettert.

Laut Hersteller ist die gesamte Nm-Kurve im Gesamten etwas (minimal) über

der vom Orginal-Topf.

Viel Spaß damit

Dani

Share this post


Link to post
Share on other sites
energieverbrunzer
Ist somit zugelassen für:

Modell: T 509 / T595

Typ: T 509 / T 595

(72 kW / 79 KW / 96 KW)

yippie!!!

Dann hab ich ja mal Glück! Gefällt mir optisch zwar nicht perfekt, aber ist von der Nummer her immerhin legal.

Vielleicht kürz ich das Ding ja mal... :devil:

Danke an alle, die geholfen haben!

Ralph

Share this post


Link to post
Share on other sites
Heiko
yippie!!!

Dann hab ich ja mal Glück! Gefällt mir optisch zwar nicht perfekt, aber ist von der Nummer her immerhin legal.

Vielleicht kürz ich das Ding ja mal... :devil:

Danke an alle, die geholfen haben!

Ralph

Verkauf ihn und kauf dir ne HLRC! Dran biste so oder so wenn sie dich packen, aber mit der HLRV biste Spassmässig weiter vorne!

Oder wir tauschen meinen gekürzten Shark....! Der war defekt und ich konnte ihn nicht retten!

Share this post


Link to post
Share on other sites
energieverbrunzer
Oder wir tauschen meinen gekürzten Shark....! Der war defekt und ich konnte ihn nicht retten!

Ich behalte das mal im Hinterkopf. Bin ja bisher kaum gefahren. Ich probiere erstmal den montierten Originalo ein paar Touren aus, dann den Shark vom Foto oben. Dann entscheide ich. Kannst mir ja mal unverbindlich ein Foto vom Shark mailen...

Ralph

Share this post


Link to post
Share on other sites
minischda
Von Fechter Drive GmbH gibts noch ein "Betriebserlaubnis-Zettelchen",

das man aber laut meinem damaligen Prüfer nicht benötigt! Hatte zwar

eins einstecken, er wollte es aber nicht sehen. Die Nummer auf dem

Topf reichte ihm.

Die Rennleitung will das Kärtchen aber gerne sehen :whistle: trotz eingeschlagener Nummer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dani.ke

@ minischda

Das mag gut sein, wurde mit dem Moped noch nicht zum Boxenstopp gezwungen.... :top:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Volker G.

Hallo Dani.ke

ist zwar schon lange her, aber hast du zufällig noch die Betriebserlaubnis von Fechter Drive GmbH zur Hand und könntest mir einen Scan schicken?

Ich habe mir jüngst eine Daytona 955i (T595) von 1999 zugelegt, an der die ovale high up Variante eines Schalldämpfers mit der Nummer FI-21A [e3] 55418 montiert ist. Nur habe ich praktisch keinerlei Unterlagen bekommen. Würde gerne wissen, was an meinem Motorrad verbaut ist und meine Unterlagen vervollständigen.

Mit freundlichen Grüßen,   Volker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...