Jump to content

Batterie leer während der Fahrt


Recommended Posts

Hallo zusammen

Die Daytona 600 meiner Freundin macht seit dem letzten Herbst einige Probleme.

Während der Fahrt zieht es die Batterie leer, bis die Maschine beim nächsten stopp nicht mehr gestartet werden kann.

Die Ladespannung wurde schon mehrmals kontrolliert und ist laut Werkstatt in Ordnung, die Batterie wurde auch ersetzt und trotzdem besteht das Problem nach wie vor.

Als kurzfristig Abhilfe, wir waren im Herbst auf Kosika in den Ferien, habe ich einfach das Kabel von einem Front Scheinwerfer abgezogen und von da an lief die Daytona wieder ohne Probleme.

Hat jemand eine Idee wie ich das Problem lösen kann?

Für Tipps oder ähnliche Erfahrungen wäre ich sehr dankbar!

Gruss, Thomas

Edited by carry4get
Link to post
Share on other sites

Hi,

ich hab das gleiches Problem aber leider noch keine Lösung.

Am Anfang trotz einer halben std. Fahrt macht die Batterie nach einem kurzen Stop schlapp und es half

nur überbrücken. Dann bei der letzten Ausfahrt letztes Jahr ging sie sogar während der Fahrt aus.

Ich habe die 1,5 Jahre alte Batterie eingeschickt und mir wurde diese gleich getauscht.

Jetzt versuche ich es erst mal mit der neuen. Mal schauen was daraus wird. Duchmessen lasse ich sie aber trotzdem mal.

Link to post
Share on other sites

Hallo

Was für ein Modell fährst du?

Wir waren am letzten Wochenende auf unserer ersten Ausfahrt, die Batterie war frisch geladen und nach 50 km fängt der Tacho an zu spinnen weil die Batterie zu wenig saft hat.

Beim nächsten Stopp hab ich dann wieder ein Front-Scheinwerfer ausgesteckt und das Motorrad musste zum starten angeschoben werden.

Ab dann wird die Batterie wieder während der Fahrt geladen, da nur noch ein Scheinwerfer angeschlossen ist.

Echt zum heulen wenn man sich nicht auf das Motorrad verlassen kann...

Gruss, Thomas

Link to post
Share on other sites

Bei mir ist es eine TT600 die Probleme macht. Ich habe ja jetzt eine neue Batterie drinnen und ich denke das es bei mir erst mal

wieder klappen wird die nächste Zeit. Sollte es wieder Probleme geben sag ich noch mal bescheid.

Das mit dem Scheinwerfer ist schon komisch. Schaut ja irgendwie so aus, als würde der so viel Saft brauchen das die Batterie

nix mehr bekommt, oder?

Link to post
Share on other sites

Irgendwie klingt das nach defekter Lichtmaschine. Wo wurde denn die Spannung gemessen?

Link to post
Share on other sites
Irgendwie klingt das nach defekter Lichtmaschine. Wo wurde denn die Spannung gemessen?

Hallo DirkW

Ich hatte die Leitung zwischen Lichtmaschine und Spannungsregler unterbrochen und auf allen drei Leitungen ca. 19V gemessen, bei Drehzahlerhöhung stieg natürlich auch die Spannung. Die LIMA hatte ich auch mal ausgebaut und die Wicklungen sahen von Auge in Ordnung aus.

Die Ladespannung an der Batterie beträgt zwischen 13,8 und 14,5 Volt. Bei den Spannungen scheint alles so weit ok zu sein, ich frage mich wie es mit dem Ladestrom aussieht, aber bin nicht sicher was ich wo messen soll.

Gruss, Thomas

Link to post
Share on other sites

Muss mal diese Diskussion neu beleben,

Meine Lady steht den ganzen Winter schön warm, Batterie mal ausgebaut und wieder dran geschlossen. Angelassen ( mehrfach in Abständen ) und immer ne ganze Weile laufen lassen. Ok vor ner Weile erste kleine ( 50km) Ausfahrt. Alles i.O. am vorigen Samstag dann zum Freundlichen geschaft um Sie gestern wieder zu holen. Angelassen alles perfekt ca 30km gefahren, komme zuhause an mach Sie aus rödel ab und will Sie in die Garage fahren und die geht kaum an...Anlasser dreht gerade so durch und mit ner irren Fehlzündung läuft Sie....nochmal aus und probiert ...nix Strom . Muss dazu sagen 08er Modell nichtmal ein Jahr alt...

HILFE

Link to post
Share on other sites

Entweder hast du Probleme mit der Lichtmaschine, dem Limaregler oder der Batterie.

Es kommt öfters vor das die Batterien ,nicht wie man es vom PKW kennt langsam ihre Kapazität verlieren, sondern von jetzt auf gleich ihren Dienst versagen. Eigenartigerweise scheint das nach diesem Winter bei vielen Fahrzeugen der Fall zu sein.

Am besten mal eine andere Batterie rein und Ladeleistung checken, wenn das in Ordnung ist dann hilft eben nur ne neue Batterie.

Aber ehrlich gesagt, mach dir doch keinen Kopf, du hast doch Garantie auf dem Teil. Ab zum Händler, der wird die oben genannten Dinge prüfen und gegebenenfalls instandsetzen.

Gruß Dirk

Link to post
Share on other sites
Entweder hast du Probleme mit der Lichtmaschine, dem Limaregler oder der Batterie.

Es kommt öfters vor das die Batterien ,nicht wie man es vom PKW kennt langsam ihre Kapazität verlieren, sondern von jetzt auf gleich ihren Dienst versagen. Eigenartigerweise scheint das nach diesem Winter bei vielen Fahrzeugen der Fall zu sein.

Am besten mal eine andere Batterie rein und Ladeleistung checken, wenn das in Ordnung ist dann hilft eben nur ne neue Batterie.

Aber ehrlich gesagt, mach dir doch keinen Kopf, du hast doch Garantie auf dem Teil. Ab zum Händler, der wird die oben genannten Dinge prüfen und gegebenenfalls instandsetzen.

Gruß Dirk

Garantie auf die Batterie ? echt dachte zählt als Verschleißteil

Link to post
Share on other sites

Entweder Batterie oder Laderegler.

Wenn die Ladespannung Ok ist würd ich es eher auf die Batterie schieben.

Weiß nicht wie es bei Triumph ist, aber bei alten Yamaha FZRs war der originale Regler ebenfalls ein regelrechtes Verschleißteil.

Entweder wurden die Batterien gekocht oder eben nicht mehr richtig geladen. Reduziert man die Anzahl der Verbraucher ist dann scheinbar erstmal wieder alles Ok.

Link to post
Share on other sites
Garantie auf die Batterie ? echt dachte zählt als Verschleißteil

Naja, das kommt auf den Hersteller drauf an. Es gibt Batterien die haben 3 Jahre Garantie, es gibt welche die haben nur 6 Monate.

Aber zumindest Lima oder Limaregler wäre ja ein Garantiefall. Kannst natürlich auch die Batterie ausbauen und damit mal zum Händler. In der Regel wird er die mit nem ordentlichen Ladegerät mal laden und dann auf Kapazität prüfen. Oder du investierst einfach in eine neue Batterie und prüfst dann Ladespannung. Das Problem ist, das man sie mit der defekten Batterie nicht ordentlich prüfen kann.

mfg

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...