Jump to content
triplewolf

Ölschauglas an Speedy 1050

Empfohlene Beiträge

triplewolf

Hallo Leute vom "Ganterthread-Sammelbestellung"

Nachdem ich das schöne Schauglas bekam habe ich gleich mal einen passenden Gewindebohrer bestellt der heute angekommen ist, nun warte ich noch auf einen billigen gebrauchten, stark angeschliffenen Kupplungsdeckel aus dem E-Bay, hoffe der kommt morgen mit der Post. Sobald der Deckel da ist gehe ich die Sache mit dem Schauglas an und montiere das Schauglas mal zur Probe am kaputten Deckel, sicher ist sicher. :whistle:

Hat schon einer von Euch die Montage von dem Schauglas durchgeführt bzw. angefangen ?

Gibt`s was besonders zu beachten oder einen Trick ?

Gruss Wolfi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Käpt'n schwarz

Jepp Bad triple hat es schon verbaut

Klock!

Gewindebohrer!?

Glaube das macht keinen Sinn, die Wandstärke des Kupplunngsdeckel ist doch arg dünn für das grobe Gewinde.

Ich werde da ein Loch reinbohren lassen und mit der Schraube Kontern, Fertig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
joe8353

Hi,

das größte Problem wird sein, dass die Fläche wo das ÖSG rein muss leicht gewölbt ist. Heist: man sollte eine Planfläche anfräsen.

Bin auch grad am überlegen wie ich das angehe, hab schon mal drüber nachgedacht einen Zylindersenker zu verwenden (kleines Loch passend zum Zylindersenker vorbohren, mit dem Zylindersenker eine Planfläche erzeugen, Bohrung aufbohren auf den fürs ÖSG notwendige Maß. Alternativ: nen Fräser finden. Geht evtl. bei mir auffe Arbeit, Problem ist, dass die mechanische Bearbeitung einen neuen Chef hat seit 1.11. Da heeißts erstmal warten, und guggen wie er sich macht :laugh:

Gewinde: Ganter empfiehlt bei Wandstärken <4mm die Mutter zu verwenden (und eben KEIN Gewinde reinzuschneiden). Aber probiers aus, wenn das Gewinde nicht hält kannst immer noch aufbohren.

Gerhard

bearbeitet von joe8353

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DirkW

Gewinde reinschneiden würde ich auch sein lassen. Die Wandstärke ist mir dafür einfach zu gering.

Passendes Loch bohren und das ganze mit Locktite hochfest einsetzen.

Btw, hat schon mal einer versucht, das Teil auseinanderzunehmen um das Außenteil zu eloxieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Käpt'n schwarz

Gruß vom Scheffeloxierer

glas.jpg

Gewinde reinschneiden würde ich auch sein lassen. Die Wandstärke ist mir dafür einfach zu gering.

Passendes Loch bohren und das ganze mit Locktite hochfest einsetzen.

Btw, hat schon mal einer versucht, das Teil auseinanderzunehmen um das Außenteil zu eloxieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DirkW

Aha, und warum haste meine nich grad mit gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Käpt'n schwarz

Weill Du sie mir nicht geschickt hast :whistle:

Welche Größen hast Du den?

Aha, und warum haste meine nich grad mit gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
joe8353

Hi,

der Dirk hat 2 kleine, und ich hab noch 2 kleine und ein großes...

Sammelbestellung fürs eloxieren? :laugh:

Gerhard

bearbeitet von joe8353

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DirkW
:whistle::whistle::whistle::top:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
triplewolf
Jepp Bad triple hat es schon verbaut

Klock!

Gewindebohrer!?

Glaube das macht keinen Sinn, die Wandstärke des Kupplunngsdeckel ist doch arg dünn für das grobe Gewinde.

Ich werde da ein Loch reinbohren lassen und mit der Schraube Kontern, Fertig!

Hi Käpt`n, bei der 1050er ist der Deckel ein klein wenig anders als beim Bad Triple und ich werde die Stelle am Deckel planfräsen und da ein Gewinde reinschneiden und mit der Mutter kontern, sicher ist sicher. Habe keine Lust möglicherweise wegen 5 Min Arbeit einen leckenden Deckel zu haben, das Gewinde werde ich zusätzlich mit einem Loctite Hochfest sichern.

Danke Jungs für die Auskünfte. :top:

@ joe8353, hast Du noch ein Schauglas über ? Der "stark beschädigte Deckel" vom E-bay ist von einer 2008er Speedy und hat nur einige leichte Kratzer, jetzt würde ich mir gerne noch einen Reservedeckel basteln.

Gruss Wolfi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DirkW
bei der 1050er ist der Deckel ein klein wenig anders als beim Bad Triple

Hä??? Bad Triple fährt einen 1050er Motor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Käpt'n schwarz

Wenn Du für das Loch planfräst warum willst Du dann noch ein Gewinde reinschneiden?

Das Material wird dadurch ja nicht dicker und das Gewinde ist auch sehr grob?

Mist der Dirk war schneller :smile:

Ist ein 1050 Deckel

Hi Käpt`n, bei der 1050er ist der Deckel ein klein wenig anders als beim Bad Triple und ich werde die Stelle am Deckel planfräsen und da ein Gewinde reinschneiden und mit der Mutter kontern, sicher ist sicher. Habe keine Lust möglicherweise wegen 5 Min Arbeit einen leckenden Deckel zu haben, das Gewinde werde ich zusätzlich mit einem Loctite Hochfest sichern.

Danke Jungs für die Auskünfte. :top:

@ joe8353, hast Du noch ein Schauglas über ? Der "stark beschädigte Deckel" vom E-bay ist von einer 2008er Speedy und hat nur einige leichte Kratzer, jetzt würde ich mir gerne noch einen Reservedeckel basteln.

Gruss Wolfi

bearbeitet von Käpt'n schwarz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
E.S.Speedy
Wenn Du für das Loch planfräst warum willst Du dann noch ein Gewinde reinschneiden?

Das Material wird dadurch ja nicht dicker und das Gewinde ist auch sehr grob?

Mist der Dirk war schneller :smile:

Ist ein 1050 Deckel

würde mich auch für ein schauglas interessieren..... bin fräser könnte auch planfräsen, löcher bohren etc..... braucht man unbediengt alle dichtung neu ? muss den deckel von mir eh neu lackieren ist zerkratzt! gruß eike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Käpt'n schwarz

Du musst nicht unbedingt die Dichtungen erneuern ist halt eine Empfehlung von Triumph.

Ich habe Sie auch schön des öfteren heile runter bekommen :wink:

Der Gerhard müsste noch welchwe haben.

Bei mir evtl das Große.

würde mich auch für ein schauglas interessieren..... bin fräser könnte auch planfräsen, löcher bohren etc..... braucht man unbediengt alle dichtung neu ? muss den deckel von mir eh neu lackieren ist zerkratzt! gruß eike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
triplewolf
Hä??? Bad Triple fährt einen 1050er Motor.

Habe mir das Profil von Bad Triple kurz angesehen, weil auf dem Bild vom Schauglas eine andere Nummer am Deckel steht als bei mir, da steht 955 im Profil. Habe jetzt erst gelesen das er einen 1050er Motor eingebaut hat, sorry. :sad:

Wahrscheinlich ein Motor vor 2005, ab 2005 haben alle Triple den selben Deckel und die selbe Nummer. :whistle:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
E.S.Speedy
Habe mir das Profil von Bad Triple kurz angesehen, weil auf dem Bild vom Schauglas eine andere Nummer am Deckel steht als bei mir, da steht 955 im Profil. Habe jetzt erst gelesen das er einen 1050er Motor eingebaut hat, sorry. :sad:

Wahrscheinlich ein Motor vor 2005, ab 2005 haben alle Triple den selben Deckel und die selbe Nummer. :whistle:

Wäre schön dann würde ich eins mit Mutter nehmen! ich habe jetzt probiert die beiträge nochmal komplett durch zulesen, bin noch auf keine wirkliche anleitung für die 1050 gestoßen hat das schon jemand gemacht? muss da jetzt wirklich was plangefräst werden oder nur nen loch bohren und das ganze einsetzen ? gruß eike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Käpt'n schwarz

siehe Beitrag zwei :cool:

Wäre schön dann würde ich eins mit Mutter nehmen! ich habe jetzt probiert die beiträge nochmal komplett durch zulesen, bin noch auf keine wirkliche anleitung für die 1050 gestoßen hat das schon jemand gemacht? muss da jetzt wirklich was plangefräst werden oder nur nen loch bohren und das ganze einsetzen ? gruß eike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DirkW
Wahrscheinlich ein Motor vor 2005, ab 2005 haben alle Triple den selben Deckel und die selbe Nummer. :whistle:

Aha, hat er dann von hinten in den Auspuff geblasen, daß er mehr Hubraum bekommt? :shocked:

Ich würde eher vermuten, daß die Deckelvom letzten 955er Motor auch auf den 1050er passen.

bearbeitet von DirkW

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
joe8353

Hi,

nachdems doch noch ein paar Interessenten (triplewolf, E.S.Speedy) gibt:

hab grad schon in den Sammelbestellfred geschrieben, hab derzeit keine Gläser mehr übrig, evtl. kann ich dem triplewolf noch eins abtreten. Wenn sich aber nochmal 10 finden, organisier ich gern nochmal ne Bestellung (weis ja jetz schon wies geht :laugh: )

@ Käpt'n: ich ruf dich an wegen der Eloxiererei. eigentlich wär alufarben ja auch ok gewesen, aber schwarz is halt doch schöner :laugh:

Gerhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silenttriple
Wahrscheinlich ein Motor vor 2005, ab 2005 haben alle Triple den selben Deckel und die selbe Nummer. :whistle:

stimmt nicht :whistle:

Ich bin mal so frei und stell 2 Fotos aus den Forum gegenüber :wink:

nummer eins:

http://t5net.linie42.de/?page_id=7&picture_id=2012

nummer2:

http://www.777kb.com/vimg/CIMG4350.JPG

und wers nicht glaubt.. ich zeig Ihm meine Negativformen :smile:

bearbeitet von silenttriple

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bad Triple

Servus,

also macht es Euch nicht so schwer, ich habe es Plangefräst.

Aber es ist nicht notwendig, würde es auch nicht mehr machen.

Denn dann musste die Mutter auch wieder anpassen, da ja nun das ÖSG plan sitzt, aber innen der Deckel ja nicht Plan ist.

Loch bohren, und das ÖSG mit Loctite einkleben/abdichten von innen die Mutter drauf, auch Loctite verwenden und dicht ist es.

Mein Motor ist aus der ersten 1050 Serie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
starfighter1967

wer sagt den das es die gleiche Teilenummer ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Käpt'n schwarz

Dat hat mir mein freundlicher mitgteilt als ich auf Deckel suche war.

2007-2008 ist laut bikebandit gleich.

05-06 habe ich leider nichts gefunden.

Weist Du den mehr?

wer sagt den das es die gleiche Teilenummer ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silenttriple

doch den gibts noch immer.. Triumph hat einfach umgestellt und die Händler nicht informiert.

bin über diese Sache schon vor einem Jahr gestolpert.

Laut Triumph ist es wirklich die selbe Bestellnummer :sick:

das gleiche Spiel gibts bei der Lima!

das mit dem Ölschauglas passt also bei den Motoren 02-04, 05-07 und bei manchen 08 (je nach Baustufe)

08- aktuell also der Deckel mit dem großen Buckel? :whistle: klappt es meiner Erfahrung nach .. nicht.

bearbeitet von silenttriple

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×