Jump to content

Anzugsdrehmoment Daytona 600 - Radachse


Recommended Posts

Hi Leute!!!

...lange nicht mehr hier gewesen, aber jetzt ist ja wieder kurz vor Saison ;)

Habe meine Felgen lackiert u heute wieder montiert.

Problem ist, ich weiss nicht welches Anzugsdrehmoment ich für die vordere und hintere Radachse brauche?!?!

Bremsscheiben und co habe ich "nach Gefühl" fest gezogen, aber bei den Radachsen möchte ich dann doch lieber auf Nummer sicher gehen^^

kann mir da jemand weiter helfen?

MfG

Link to post
Share on other sites

Tach daytona_hof,

vorne (grosse Inbusschraube) 65 Nm

Klemmschrauben (2 kleine Inbusschrauben) 20 Nm

Bremsscheiben (5 Stück pro Scheibe) 22 Nm

hinten 110 Nm

Werte gem. Werkstatthandbuch - trotzdem alles ohne Gewähr!

Gruss,

Sven

Link to post
Share on other sites

cool!! danke erst mal! :P

wie sieht es denn mit den schrauben der Bremsscheiben aus? hab die ja ohne drehmomentschlüssel festgezogen (gut angezogen) u schraubensicherung verwedet.

kann ist es schlimm, wenn ich sie evtl etwas zu fest gezogen habe?!

MfG

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...