Jump to content

Nadellager Umlenkhebel usw ,Speedy T 509 Bj.97


Recommended Posts

Hi,

mir sind heut beim Federbein tausch die Lager vom Umlenkhebel und Stützhebel entgegengebröselt

bräuchte also 6 x Nadellager ,10x Welledichtring und glaub 2x diese umlenkhebelhülsen.

Evtl hat ja einer was doppelt oder auf vorrat oder ne gute Quelle.

Gruss

Thorsten

Edited by dermainzer
Link to post
Share on other sites

Hi,

also die Nadellager sind vom Typ Hn2020, bekommt man seit kurzem auch bei agrolager für 8,xx/Stk. netto. Dort bekommst Du auch die Dichtringe für kleines Geld. Die Hülsen bekommst wohl am einfachsten über den Starfighter :flowers:

Gruß Cru'

Link to post
Share on other sites
Magic Footprince

Ist schon richtig, ABER, die Originallager von Triumph haben doppelt soviel Nadeln.

Da die Kräfte aber doch Punktuell sind würde ich in den Stahlhalter die Originalen machen, und nur in den Knochen die anderen.

Weil da kommt mann einfach ran und kann sie schneller mal wechseln.

Link to post
Share on other sites

Wenn du jemanden kennst der selbständig ist kann er sich hier

Bei werhenbach Industrie-technik in Bielefeld n Konto machen! Habe meine komplette speedy neu gelagert inklusive der umlenkung mit den hn 2020 lagern, sind die originalen die Triumph verbaut wie magic schon richtig schrieb!

Ich würde keine Experimente machen und die hn Lager einbauen ist scheiss Arbeit und bei den hn lagern musst du nach kurzer Zeit wieder ran...

Ich glaub ich habe für die schwingen,umlenk,Rad und lenkkopflager bei werhenbach 150 Euro bezahlt:-)

Schick mir mal deine Email dann schick ich dir meine Rechnung,da stehen alle Lager drauf u du musst Sie nicht raus suchen!

Sind alles skf Lager!

Gruß

Stoni

Ach ja,alle simmeringe sind im preis enthalten!

Ps. Beim freundlichen kostet ein umlenklager schon 15 Euro....du brauchst 8 stk...

Edited by stoni955i
Link to post
Share on other sites
Magic Footprince

Der "Stahlhalter" ist unten an dem Rahmen verschraubt und nimmt den "Aluknochen" auch

Link to post
Share on other sites

also die Nadellager sind vom Typ Hn2020, bekommt man seit kurzem auch bei agrolager für 8,xx/Stk. netto.

Ist schon richtig, ABER, die Originallager von Triumph haben doppelt soviel Nadeln.

HN2020 sind die vollnadeligen Nadelhülsen :flowers:

Da die Kräfte aber doch Punktuell sind würde ich in den Stahlhalter die Originalen machen, und nur in den Knochen die anderen.

Weil da kommt mann einfach ran und kann sie schneller mal wechseln.

Bei 8€ Stückpreis würde ich überall die vollnadeligen einbauen.

Link to post
Share on other sites

Bei 8€ Stückpreis würde ich überall die vollnadeligen einbauen.

ich auch!

bei werthenbach 8,44.- das stück

ein wdr 2,40.- das stück

bei so viel hilfe sollte der fred denke ich verschoben werden!

vielleicht machts im faq sinn für alle!

Link to post
Share on other sites

Jetzt verwirrt ihr mich aber ,speicher voll, piep

HN2020 sind die vollnadeligen Nadelhülsen

also baugleich wie die originale?

bei agrolager find ich nur die hier Lager

Link to post
Share on other sites

Jetzt verwirrt ihr mich aber ,speicher voll, piep

HN2020 sind die vollnadeligen Nadelhülsen

also baugleich wie die originale?

bei agrolager find ich nur die hier Lager

und genau das sind die falschen :cry:

Link to post
Share on other sites

bei agrolager find ich nur die hier Lager

Die HN2020 sind nicht im Onineshop gelistet - einfach per Mail nachfragen :top:

Link to post
Share on other sites

Hi

da sich hier im Beitrag sehr gute Infos zum Thema Lager befinden und der Beitrag im Suchebereich irgendwann verschwinden würde, verschiebe ich das mal in die Technik...

Gruß

eltron

Link to post
Share on other sites

Vielen Dank an BlackT das er klar gestellt hat das HN2020 identisch zu den originalen Triumphlagern ist. Bei Agrolager ist vieles NICHT im Webshop gelistet, dennoch hab Ich bisher auf jede Anfrage eine positive Antwort bekommen.

Link to post
Share on other sites

Oder schau auf meiner Seite www.t595.de.vu Da kannst du dir eine Liste mit alternativen Ersatzlagern und -TeilEn herunterladen und ausdrucken.

Link to post
Share on other sites

So mal was anderes, was für Wellendichtringe sind den ab Werk verbaut, BAOF (ohne Staublippe) oder BASL (mit Staublippe)? Oder lasst es mich so fragen, Ich habe jetzt alle Lagerdichtungen in der BAOF Ausführung, lohnt sich der Aufwand und Aufpreis die gegen BASLs zu tauschen?

Link to post
Share on other sites

So siehts aus, da nehm Ich das lieber einmal öfter auseinander und ersetz die Dichtung/Lager, nachdem Ich jetz weis woher günstig Hn2020 Lager zu bekommen sind.

Link to post
Share on other sites
  • 2 years later...

Hi,

sind das die richtigen Dichtringe für die Umlenkung?

W30-37-4 BAOF (10stk.)

Die INA 6202620 aus der T5-Fremdteileliste finde ich nicht.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...