Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MiJaBe

Ölverlust am Neutralschalter!?

Empfohlene Beiträge

MiJaBe

Hallo!

Ich habe bei meiner T595n leichten Ölverlust an dem Geber,Schalter, der vor der Schaltwelle im Motorgehäuse sitzt!

Ist das der Neutral Schalter?

Werden die schon mal undicht mit der Zeit?

Ist es mit einem neuen Dichtring getan oder muss ich den Schalter tauschen??

Danke

Michel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schmidei

Ja. Manchmal. Ja. Nein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MiJaBe

Okay!

Danke Dir Schmidei!

Dann versuch ich das mal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joe Ka

Kurzes Update zu dem Thema, nachdem ich heute an meiner das gleiche Problem behoben habe:

Für die 595n Speedy ist da wie es scheint die Angabe im Ersatzteilkatalog falsch:
Dort wird ein M10x1,5 Dichtring verwendet. Es braucht aber einen M10x1.

Ich hatte hier auf 2wheelpros schon vorher den entsprechenden Hinweiß gefunden und es jetzt getestet.
Mit nem 10x18x1,5mm Kupferring hat der Neutralschalter nicht funktioniert, der Leerlauf wurde nicht erkannt.
Mit nem 10x16x1mm Kupferring funktioniert es tadellos.

Da ich dazu hier in diesem Forum nix gefunden hatte bin ich aber evtl. auch der einzige mit diesem Umstand..
Wie dem auch sei, falls wer plant das zu machen sollte er sich vermutlich beide Größen an Kupferringen besorgen =)

bearbeitet von Joe Ka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
frankman

das ist kein schalter, sondern nur ein federbelaster stift. der mittenkontakt bringt masse an den anschluß wenn er im inneren das metall der welle berührt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×