Jump to content

Reifengröße fürs Speedy HR


Triple_9

Recommended Posts

Moin!

Ich bin gerade am schauen was für eine Reifengröße den so möglich ist. Ich will nicht wegen optischen sondern eher aus handling Gründen wechseln. Jemand hat mir zu 180/55/17 geraten aufgrund das der Reifen „balliger“ sei. Mein Reifenhändler meinte aber nun das der 180ger bei der 6 Zoll Felge der 955 zu schmal sein sollte und lieber den 190/55/17 anstatt des originalen 190/50/17 nehmen sollte. Ich würde auch wieder die Michelin Road 5 drauf machen, wäre dann der dritte Satz und bin recht zufrieden.
 

Was fahrt ihr und welche Erfahrungen wurden gesammelt?

 

p.s.: ja ich weiß das das mit einer Reifenfreigabe nicht getan ist. Mein Tüvler ist äußerst gutmütig bei den Eintragungen also möglich wärs. 

Link to comment
Share on other sites

Nimm 190/55/17, ist der Handlichkeit sehr zuträglich :flowers:

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb East:

Nimm 190/55/17, ist der Handlichkeit sehr zuträglich :flowers:

Dann werd ich das wahrscheinlich so machen. Schonmal mit 180 gefahren? Bzw geht das überhaupt? 

Edited by Triple_9
Link to comment
Share on other sites

Gehen tut nahezu alles... - ob das gut ist, ist eine andere Frage, ob es erlaubt ist nochmal eine ganz andere!!

Standard ( und damit bewährt und ziemlich gut) ist mittlerweile 180/55 auf ner 5.5" Felge, auf der 6" Felge 190/50; 190/55 oder 200/50.

Aprillia hatte auch nen 180/55 auf der 6" Felge, das ist aber eher die Ausnahme - der Reifen zieht sich dann flacher und wird unhandlich.

Ich hab mal nen 160er auf ne 6" Felge montiert..., das war Scheiße! :guffaw: ( viel zu flach und nahezu senkrechte Flanken und damit Null Eigendämpfung!)

 

Hier hast du eine Zuordnung der Felgen und Reifenbreiten mit Vorzugsgrößen.. - ist aber schn was älter und endet bei 190/50.

Der 190/55 fährt sich auf ner 6" Felge aber schon recht gut (200/50 geht wohl auch!) - hat die neue 12er Speedy ja Serie!

Edited by MaT5ol
Link to comment
Share on other sites

Tuebinger

Beim 190/55 am Besten gleich noch ein kleineres 17er Ritzel montieren da aufgrund des grösseren Reifenumfangs die Übersetzung sonst deutlich länger ausfällt...

Link to comment
Share on other sites




Aprillia hatte auch nen 180/55 auf der 6" Felge, das ist aber eher die Ausnahme - der Reifen zieht sich dann flacher und wird unhandlich.



Auf meiner Mille war beim Kauf ein 180/55 montiert, der hatte auch schon viel geradeaus gesehen. So oder ähnlich muss sich ein Autoreifen auf einem Motorrad anfühlen. Kann ich wirklich nicht empfehlen.
Bei dem Gerät war in den CoC Papieren aber auch so ziemlich alles in 180 und 190 auf der 6" Felge zugelassen.

190/55 auf der Speedy funktioniert gut.
Link to comment
Share on other sites

minischda

Ja, 190/55 ist die Reifengröße der Wahl :top:

Link to comment
Share on other sites

Danke! Hab den Schlappen so bestellt :top:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...