Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. crazy horse

    Schon wieder ein abgerauchter LiMa-Stator!

    War falsch, ist falsch und bleibt falsch, egal wie dick du das schreibst.
  3. Today
  4. Hans 1050

    Stecker am Regler lösen

    Hallo Hab die Mutter mit Geduld draufgebracht und angezogen. Dann alles zusammengebaut. Die Batterie ladet wieder, und ich habe Freude. Gruß Hans
  5. Argie26

    Stammtisch Oldenburg/Bremen?

    OK, dann 1700. Passt mir auch gut.
  6. Mark-Oh

    3. Kleines Harzride 18.-20.09.2020

    1. Teufelshenne 2. XII-ender 3. triplepaul 4. Mark-Oh
  7. Ich habe es auch nicht so mit der Elektrik, aber es gibt von Triumph Adapterkabel, mit denen der Umbau ein ziemlicher Klacks sein sollte. Für den Fall (bzw. offenbar absehbaren Zeitpunkt), wo meine LiMa und/oder Regler den Weg alles Irdischen gehen plane ich deshalb einen Doppelaustausch. Ganz billig sind die Längsregler mit ca. 200 Euro halt nicht. Wenn du in der Suche "Längsregler" oder im US-Forum "Shindegen SH-847" eingibst findest du ziemlich viel Lesestoff dazu.
  8. triplepaul

    3. Kleines Harzride 18.-20.09.2020

    Ich fang mal an mit der Liste 1. Teufelshenne 2. XII-ender 3. triplepaul CU all
  9. Wie geht das bin leider nicht so handbegabt.
  10. AngeloS, meinst du nicht es wäre klug, bei der Gelegenheit auch gleich auf einen Längsregler umzubauen? Der grillt dir die Lichtmaschine mit deutlich reduzierter Wahrscheinlichkeit ...
  11. starfighter1967

    Lichtmaschine Defekt Triumph Daytona 955i 2004

    Ich schicke Dir ne pn
  12. Welche ist besser und was kosten die jeweils?
  13. starfighter1967

    Lichtmaschine Defekt Triumph Daytona 955i 2004

    Die papierdichting habe ich an Lager die Metalldichting kann ich Dir mitbestellen.
  14. woodpecker

    Stammtisch Oldenburg/Bremen?

    Top bin dabei
  15. Der muss nochmal angelernt werden, da passt etwas nicht
  16. Arvid

    Ruckeln unter Last bei 4000 1/min

    Hab mir jetzt gebrauchtee besorgt und eingebaut. Probefahrt Katastrophe. Unruhiger Leerlauf . Unter 3000 1/min ruckeln und darüber schlechte Gasannahme und Aussetzer. Im tuneecu ist kein Fehler. Jedoch sind die Werte der Spulen unterschiedlich (Standgas). 1. 1,5 2. 1,3 3. 1,5 Würde jetzt meine alten wieder einbauen und vergleichen. Wie hoch sollten die Werte sein? Danke
  17. claenn

    Tankpad / Knieschutz

    https://www.stompgrip-pads.de/triumph/speed-triple/ Beide Seiten zweiteilig. Wäre das erste Gimmick welches an eine neue NN02 käme. Unverzichtbar um die Beine mitarbeiten lassen zu können. Empfehlung! edit: kannst den oberen auf dem Tank in klar, den unteren auf der schwarzen Verkleidung in schwarz haben.
  18. claenn

    Stammtisch Oldenburg/Bremen?

    Kann beide Zeiten. Also in Mitte um 17, wenn keiner widerspricht:)
  19. Wo bekomme ich diese Dichtung her habt ihr ein Link? Gruß
  20. woodpecker

    Stammtisch Oldenburg/Bremen?

    Okay -ich hab so an „Kaffezeit“ 16-17.00 gedacht?! wollte noch im Dämmerlicht nach Haus🤓
  21. Ich hab den neuen Quickshifter (incl. Aussparung am Hebel) seit ein paar Wochen drin und wollte hier auch mal meine Erfahrung zum Besten geben. Generell funktioniert das Teil echt sehr gut, gerade das Hochschalten bei höheren Drehzahlen ist butterweich. Einziges kleines Manko: machmal klappt der Schaltvorgang in den 6. Gang nicht; die Ursache hier ist, dass die Elektronik bereits den Schaltvorgang 4 -> 5 nicht erkannt hat. Der 5. Gang ist zwar eingelegt, auf dem Display ist jedoch noch der 4. Gang zu sehen. Somit kann man dann erst mal nicht mehr weiter hochschalten (der Schalthebel lässt sich ohne Widerstand nach oben bewegen, aber es findet kein Gangwechsel statt). Das Problem tritt aber nur auf, wenn man beim Hochschalten auf dem Gas bleibt. Wird nach dem "falschen 5ten" das Gas kurz weggenommen, checkt's die Elektronik wohl auch und man kann weiter in den 6. schalten. Tritt auch nicht immer auf, nur ab und zu mal (ca. jedes 5. mal). Ich werde das weiter beobachten und dann evtl. bei der nächsten Inspektion mal anmerken :) Mit false neutral oder ähnlichem habe ich aber keine Probleme.
  22. Franz509

    Speed Triple T509 955i in Einzelteilen

    Und hoch...
  23. fordprefect

    Ölverbrauch Speedy RS

    Ja, es ist schon ein Kreuz mit so einer Ölmesserei. Die Welt ist voller Mühsal und wir sind die Gepeinigten ☹️
  24. In den frühen Morgenstunden gibt es einige kleine Änderungen in der Startreihenfolge für den Motul Grand Prix von Japan View the full article
  25. fritzle

    Ledenon 8.-10.10 mit DF-Corse

    Hi Leute, nachdem ich letztes Jahr dort @Wolfi Z, @Wini & @red_triple Kennelernen durfte, dafür aber 1,5 Tage von 3 Nass waren, hat dieses Jahr auch das Wetter gepasst: 2 Tage strahlender Sonnenschein, der mittlere Tag war bewölkt, aber trocken. Temperaturen zwischen 13 Grad Morgens und 24 Mittags (zum Schwitzen beim Fahren hat es aber immer gereicht). Laut Andreas Daneffel waren es nur 60 Teilnehmer, das ist natürlich eine 2-schneidige Sache. Zwar schön verkehrsarmes Fahren die meiste Zeit, aber wenn der Veranstalter Miese macht gibt es die schöne Veranstaltung irgendwann nicht mehr. Nächste Jahr ist der Termin aber schon fix (gleiche Woche), also vormerken. Andreas sagte bei der Fahrerbesprechung u.a. dass "bei uns hat nicht der gewonnen, der als erster am Zielstrich ist, sondern der das breiteste Grinsen im Gesicht hat". Und so fahren die Leute auch. Ihr kennt das vielleicht: man ist in der Kurve schneller, der vor dir hat aber das schneller Moped. Also überholt man irgendwo im kurvigen Teil. Bei vielen Veranstaltungen wird dann auf der Geraden zurücküberholt, mir ist das nur 1-2 Mal passiert, aber da hatte ich den Kurveneigng selbst so versemmelt, dass ich selbst mich auch wieder überholt hätte. Sehr angenehme Gesellschaft (mittlere Gruppe). Persönlich habe ich mich auf verbessern können, Bestzeit auf meiner Aprilia RS250 war 1:47, letztes Jahr hatte ich mir auf Kumpels R6 1:46 getraut, und mit meiner Rennstreety ganz aktuell 1:44,5! Die Metzeler CompK Slicks haben nun 6 Tage drauf und sehen noch richtig gut aus. Viele Grüße, Michael Offenbar gibt es jetzt Ziegen als Wachpersonal, nach Beendigung des Fahrbetriebs waren die immer unterwegs.
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...