Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 07/03/2021 in all areas

  1. der Adi

    Supersport- vs. Tourensportreifen

    Alter...klärt euren Scheiß per PM - jedes mal der selbe Mist.
    6 points
  2. Tripledriver1980

    So unsicher beim ersten Speedy Kauf

    Leute, ich muss mich jetzt mal Herzlich bei euch bedanken! Hab meine Speedy gestern abgeholt, und muss sagen, jetzt wo ich auf meinen Bekannten Strecken fahre, dass sie ein wahr gewordener Traum ist. "Kurz" mal die gesamte Geschichte erzählt: Fahre nun seit 7 Jahren die MT09, war einer der ersten die das Moped damals hatten als die neu rauskam. Bin mit der MT nun knapp 20tkm gefahren, hab sie mit einem Wilbers Fahrwerk ausgerüstet, Zubehörauspuff, Gelsitzbank anfertigen lassen.. war wirklich sehr zufrieden mit dem Moped, nur hat mich die aufrechte Sitzhaltung immer etwas gestört. Kein Gewicht auf dem Vorderrad, dadurch ständig die Neigung Wheelies zu machen, kein Vertrauen beim Einlegen usw. Und dann war im Hinterkopf immer diese Speed Triple, die in meinen Motorradzeitschriften nahezu jeden Test gewann, mit ihren Insektenaugen, dem gefeierten 3 Zylinder, der kompakten Bauweise, ein Eisenschwein vor dem alle Achtung haben. An meiner Yamaha war in den 7 Jahren, Japan-typisch, nicht mal ne Blinkerbirne kaputt. Bei den Speedys las ich immer wieder von Lima Problemen, kurzen Service Intervallen, teuren Ventileinstellkosten, und viele andere Sachen die mich immer wieder davon abhielten das Thema ernsthafter zu verfolgen. Trotzdem hab ich meinen Bikerkumpels immer gesagt, irgendwann hol ich mir eine! Hab oft nach Vergleichsberichten gegoogelt, MT09 vs Speedy, aber immer nur Vergleiche zur Street gefunden, die mich nie gereizt hat. Bin sie Probe gefahren da mein Händler Yamaha und Triumph hat, und mich hat sie absolut nicht geschickt. Im Vergleich kein Drehmoment, eine Drehorgel, wirklich nerviger Sound, ABS war teilweise nicht zu haben, und allgemein viel teurer als die MT, die mit Ganganzeige, ABS, Bordcomputer usw daherkommt. Die Speedy ist ja nochmal teurer als die MT, daher hab ich das alles viel zu lang gelassen. Hab meine MT dann immer weiter umgebaut und für mich perfekt gemacht, auch in der Hoffnung, mich immer wieder neu in das Bike zu verlieben, so dass ich gar nicht erst schwach werde. Nun kams so dass einer meiner besten Kumpels dasselbe mit seiner Suzuki Bandit gemacht hatte, und die plötzlich bei Mobile drinstand, und er sich seinen lang gehegten Traum einer neuen Ducati Monster erfüllt. Da hab ich mir wieder gedacht, Mensch ein neues Bike, die ganzen Bekannten Strecken und Routen neu entdecken, das Feuer neu entfachen, mich wieder neu Einlesen, neue Projekte starten... das wärs. Und wieder kam mir nur die Speedy in den Sinn. Ich dachte dann, jetzt fahr sie erstmal, am Ende ist es wie bei der Street, nach der Probefahrt ist es doch nur ein Motorrad, und der Hype ist sofort vorbei. Also erstmal zum Limbächer gefahren, ein Riesen Motorradhändler der immer nahezu alle Modelle aller Bike da hat. Dort ein paar Probe gesessen, und sofort gespürt was ich will. Diese Optik, diese Brachiale, diese Sitzposition, dieser breite Tank, diese Verarbeitung.. Einfach alles ein Traum!. Da Schausonntag war, konnte ich nur mit anderen Kunden reden, und hier ein paar Fragen stellen. Und da kommt ihr ins Spiel. Eure Hilfestellung war perfekt! Sehr informativ, ich wusste innerhalb kürzester Zeit über die Modelle Bescheid, die Änderungen, die Vorteile der einzelnen Baureihen. Es war klar, es wird entweder ne NN01 (als R), oder mit Abstrichen ( S-Modell) ne NN02.. beide ca gleich teuer. Umso verwunderlicher war es dass alle zur vermeintlich "langweiligeren" Version geraten haben. Zwar der neueren Maschine, aber niemand hat gesagt, nee S ist nicht gut genug, der Abstand zur RS ist zu groß. Ich bin also die Speedy 2x Probe gefahren, jeweils das NN02 RS Modell. Mega. Der Motor! Bärenstark, eine Drehfreude, ein Antritt, ein Traum. Das Handling, Sensationell, Brutal Grip auf der Vorderachse, leicht umzulegen. Aber echt hart bei Bodenwellen. Bei 1000PS hatten sie die NN02 als S getestet und extrem gut über das Showa Fahrwerk gesprochen, und auch hier war der Tenor ja echt gut. Also eine Probe gefahren, und extremst überrascht gewesen. Wunderbar weich zu fahren, für mich angenehmer als die RS ( bzw was man in so einer Probefahrt eben merken kann) und ansonsten dasselbe Bike.. Nach kurzer Überlegung, und einem unschlagbaren Angebot wurde es eine NN02 als S in Schwarz. 1. Hand, Garagenfahrzeug, Scheckheft, vom Händler, neue Wunschbereifung nach Wahl, Neue Inspektion bei Triumph, neue Bremsen hinten, ein Jahr Gebrauchtgarantie, 9600€.. unfassbar. Also zugeschlagen. Der Händler musste meine Wunschreifen neu bestellen (wieder eine Empfehlung von euch, CRA3) und hat gesagt er hofft, dass er sie montiert bekommt so dass ich sie zum WE abholen kann. Hab die ganze Zeit gefiebert und gehofft dass es klappt, für den Samstag waren 28 Grad angesagt, und ich konnte es kaum abwarten. Ich sollte Freitags mittags anrufen. Also gehofft dass die Woche schnell rumgeht, und angerufen. Und Juhu! sie steht zur Abholung bereit! Der Händler: "Ok dann sehen wir uns ja morgen!" Ich:"Wieso morgen? Ich hol sie noch heute!!" Meine Frau angerufen, sag alles ab, Kids zu den Großeltern und ab nach Mannheim zum Händler. Meine Frau hatte die Speedy noch nie Live gesehen, nur von meinen Schwärmereien ein ungefähres Bild im Kopf gehabt. Den Laden betreten, und da war sie!!! Meine Frau gleich :" Was für ein Vieh! Hammer"! Ist das so Serie? mit den Spiegeln und allem? Brutal!" Der Händler gleich das Nummernschild mitgenommen zum Bohren, und wir das Vertragliche fertig gemacht. Immer wieder zum Bike rüber geschielt, wie sie da auf dem Platz der Auslieferungsbikes steht, und mich anstarrt.. Dann das Nummernschild dran gemacht, das Bike rausgeschoben, und gestartet! Allein schon als der Tacho mit dem Logo hochfuhr und ich meiner Frau vom Tempomat, den Fahrmodi, Traktionskontrolle usw erzählt hab, war sie selbst schon hin und weg. Sie also zurück ins Auto, ich auf die Speedy, und den Heimweg angetreten, die ersten 65km Richtung Heimat, auf meiner eigenen Triumph, ohne rote Nummer, ohne Zeitdruck einfach genießen. Morgen der zweite Teil, erste Fahreindrücke, alle Vergleiche zur MT09, und weitere Erlebnisse mit dem neuen Bike!!
    6 points
  3. pavlik1

    T595 Daytona als nackt umgebaut

    Hallo, im Mai habe ich so etwas wie Motorrad gekauft.. ..und Freitag ist TÜV vorbei. Sehr zufrieden, kein einziger Kommentar vom Experten. Jetzt suche ich nach Details über den besten Crash-Protektor von "bad triple". Es wäre sehr nett, wenn mir jemand ein Bild schicken könnte. Danke
    5 points
  4. starfighter1967

    BSE - Treffen Edition 4/1 - vom 24.06. - 27.06.2021

    upss, jetzt hatte ich mich doch im ersten Moment sehr gewundert, hatte gelesen im Körper einer fünfzig jährigen. Was so ein kleiner Buchstabe doch ausmacht
    4 points
  5. ritour

    BSE - Treffen Edition 4/1 - vom 24.06. - 27.06.2021

    Hallo Gemeinde, leider verblasst die Erinnerung an das gelungen Treffen schon, da muss ich gleich noch ein paar Impressionen nachlegen. Danke für die schöne Zeit und Gespräche mit Euch, an Possi und seine Helfer (inkl. Petrus), an die beiden Jürgens (der Wirt + der beste TG). Und auch für Eure bisherigen Bilder. Grüße von Richard
    4 points
  6. 3 points
  7. frankHH

    T595 Motorschaden

    Hey, heute war Probefahrt, vielen vielen Dank an alle! Ich habe den Motor von Lennart gekauft (am Ende auch zum vollen Preis, nochmals Entschuldigung Lennart 🙂), beide Gehäuse gespaltet und dann aus beiden Motoren einen guten gebastelt. Sie läuft und schaltet einfach nur perfekt 😀 Lennarts Motor sprang nicht mehr an weil jemand das Gewinde der Generatorverbindungswelle vermurxt hat, dadurch ist das Ritzel gewandert. Der Motor wurde schonmal überholt. Viele Schraubenköpfe waren vergnaddelt, aber alle Lager und Laufflächen sahen aus wie neu. Die Stellung der Ausgleichswellenzahnräder war nicht korrekt. Und den Killer für meinen Motor habe ich auch noch gefunden. Das Thermostat öffnete heute garnicht mehr. Der alte Motor ist Pfingsten auf der Bahn gestorben und bei höheren Geschwindigkeiten habe ich kein Auge mehr für die Temperaturanzeige, ich kann mir aber vorstellen wo der Zeiger stand 🥵 Alten Deckel auf neues Gehäuse abgeändert. Das Thermostat ist zur Zeit überall ausverkauft, also bin ich heute ohne Thermostat auf Probefahrt gegangen. Außentemperatur 23 Grad. Innerorts steht der Zeiger relativ zügig genau mittig der Anzeige, sobald das Tachometer aber konstant über 60kmh anzeigt wandert der Zeiger runter zwischen die beiden Cold Striche. Ohne Thermostat ist das also Nix. Falls jemand noch einen Thermostaten, gern mit Gehäuse, liegen hat würde ich gern gegen Bares tauschen. Mapping habe ich das 9861 aufgespielt, Nockenwellensensor war am neuen Motor nicht mehr vorhanden und den Wheel speed Sensor habe ich ebenfalls abgeklemmt. Ein schönes Gefühl zu wissen das alle Lager, Laufbahnen, Zahnräder, Flüssigkeiten und Kerzen neu /neuwertig sind und hält jetzt hoffentlich länger als 1000Km 😀 Vielen Dank und beste Grüße Frank.
    3 points
  8. East

    Triumph meets Pfalz-Treffen 12.08. - 15.08.2021

    Jipp, haben Wir die letzten Jahre immer gemacht, Moppeds auf den Anhänger und dann los, schön gemütlich 🤗 Donnerstag morgens, dann zu den starfighters Frühstücken und dann eventuell nen kleines Ründchen drehen, danach sich bequem vors Waldschlössel hocken und schauen wie die ganzen komischen Gestalten eintrudeln
    3 points
  9. huafi

    Erfahrungen Diablo Rosso Corsa 2?

    ...ich bin beide auf der Tuono gefahren. Der DRC2 ist zackiger, direkter, weniger Eigendämpfung sagt man, glaube ich, dazu. Der Power GP ist weicher und unauffälliger, der filtert alles weg, mehr Eigendämpfung. Laufleistung war ähnlich. Der DRC2 mit viel Druck war mir fast schon zu nervös. Der DRC2 hatte noch mehr Grip auf der Kante. So war mein Empfinden, schwer rüberzubringen.
    3 points
  10. derherrliche

    Kupplung trennt warm nicht

    Also, falls das noch jemanden interessiert: Ich habe das Problem durch den Einbau neuer Reib- und Stahlscheiben komplett eliminieren können. 👍👍👍
    3 points
  11. deedee

    BSE - Treffen Edition 4/1 - vom 24.06. - 27.06.2021

    Mist, ich wußte, dass mein drei Tage Bart mich männlich aussehen lässt @possida ist es wieder, das "Mimimi" - der Richard hat Fotos und keine Schönheits-OPs gemacht
    3 points
  12. Maxrs

    955er läuft nicht

    So Schläuche hatte ich noch nen halben Meter rum liegen. Jetzt läuft Sie! Kleine Sache große Wirkung. Danke für eure Hilfe! War zwar was komplett anderes als gedacht aber so ist das Leben!
    2 points
  13. Maxrs

    955er läuft nicht

    Kleine Sache große Wirkung. Der Schlauch von Pumpe zu Filter hatte schon einen Riss, somit kann gar kein Druck kommen. Werd nachher neue Schläuche verbauen und dann muss ich erstmal schauen wann ich wieder dazu komm. Jetzt sollte dann langsam alles ausgemerzt sein. Pumpe ist glaub ich eine Moose (bin mir nicht sicher, hab nicht ich bestellt) jedenfalls nicht ori Triumph.
    2 points
  14. Oberlandler97

    Was hat die NV Standgeräusch in den Papieren?

    Hm, ich kapier nicht warum dann meine 96 dB hat (NN01 Bj 2016). Ist doch prinzipiell der gleiche Motor und sogar Euro 4… da dankt man doch der Auspuff müsste noch leiser sein 😅 Naja… konnte damals ja niemand wissen dass irgendwann mal das Standgeräusch wichtig werden könnte 😆
    2 points
  15. Seelenrecycling

    Krümmerhalterung / Gehäuse gebrochen

    Moin, Erstmal weiterhin vielen Dank für die ganzen Antworten, ich habe eine Lösung gefunden, glaube ich zumindest. Eine Testfahrt steht Montag oder Dienstag aus. Danach werde ich berichten. Kurzer Zwischenstand: die innere Schraube vom Krümmer 3 ist ein Arschloch, mehrere Verletzte Knöchel, die rechte Brustwarze von Miss Dezember 2016 hat den Kampf gegen einen fliegenden 13er Schlüssel verloren.
    2 points
  16. eifelfighter

    Triumph meets Pfalz-Treffen 12.08. - 15.08.2021

    Also Ich bin auch wieder am Start, als GUIDE, Touren sind wie folgt Fr Kuseler Land 310km Abfahrt 09.00 schnell Sa Pflaumentour 444km Abfahrt 08.30 schnell Frankreich fahr dieses Jahr ebenfalls nicht, kein Bock drauf. Freu mich schon wie Bolle Gruss aus Elba PS. konnte die Touren noch nicht anpassen zwecks Strecksperrung.
    2 points
  17. Reifenfresser

    Triumph meets Pfalz-Treffen 12.08. - 15.08.2021

    Klar die komischten Gestalten sitzen vor dem Waldschlössel und warten auf Gleichgesinde
    2 points
  18. Ralf Race

    Anlasser Speed Triple 515 NJ

    Habe heute folgendes nachgeschaut! Startrelais Anlasser war leicht korrodiert, sauber gemacht und erneut Versucht nix passiert. Also Tank runter und Airbox runter, damit ich gut an die Stecker kam. An den Kabel gewackelt bei eingeschalteter Zündung, immer noch kein Licht, starten ging auch nicht! Alle Stecker, die vom Cockpit kommen Abgezogen und mit Kontaktspray eingesprüht. Alle Stecker wieder drauf gesteckt, Zündung an und Licht ging an. Während die Zündung und Licht an war an den Kabel und Stecker gewackelt und gezerrt, beim Hauptstecker, bei mir ( Grau), leichtes flackern des Lichts! Also Stecker ab und noch eine Ladung Kontaktspray rein gehauen. Dann wieder versucht kein Flackern mehr. Alles wieder zusammen gebaut und wieder Zündung an und Licht geht an und Speedy startet reibungslos. Im Stand mehrmals Speedy gestartet ging auch. Dann im Stand warmlaufen gelassen und dann aus und wieder angemacht funktioniert. Jetzt muss ich noch eine Probefahrt machen und dann nach der Fahrt wieder probieren( wegen Vibrationen und Erschütterungen einen Wackler auszuschließen). Melde mich wenn Fahrt gemacht ist!
    2 points
  19. Payne330

    Speedy 515NJ Kolbenfresser?

    Falls jemand ein ähnliches Problem hat, das seine Maschine bei Stützgas/Teillast von alleine mal leicht beschleunigt und mal kurz weniger Power hat. Ich habe die Drosselklappen synchronisiert mit Carbtune 4. Jetzt ist alles wie es sein soll und habe etwas mehr Leistung🖒 :)
    2 points
  20. Atlan

    My Triumph Connectivity System

    Also, ich will mein Handy gar nicht hören, wenn ich Motorrad fahre
    2 points
  21. udomatthaeus

    Quickshifter NN02

    Ich habe bei meiner NN01 die Gleitlager durch rostfreie Kugellager mit den Durchmessern 8/14 mm ersetzt, abgedichtet 2RS, glaube 4 Stück passen da nebeneinander rein, zusätzlich mit Loctite geklebt. Auf einer Seite noch eine Unterlegscheibe abgestuft, so dass der Hebel nicht axial anläuft und den Originalbolzen durch eine Schraube M8 ersetzt. Die ausgenudelten Gelenke habe ich durch spielfreie Gelenkköpfe ersetzt. Der Hebel ist jetzt absolut spielfrei und wackelt nicht mehr. So funktioniert das Schalten viel exakter, vor allem bei niedrigen Drehzahlen. Ich habe zwar keinen Quickshifter, aber die Schaltbarkeit im Vergleich zur 848 ist mir schon ziemlich auf den Zeiger gegangen, außerdem ist das Ganze jetzt wartungsfrei. Der Umbau verbessert vielleicht auch die Funktion des Quickshifters.
    2 points
  22. Rowdy

    Welches Öl?

    Motul 300V, einmal zum Saisonbeginn Öl- und Filterwechsel und alles ist schick.
    2 points
  23. SiRoBo

    Welches Öl?

    Öle sind alle mischbar. Ein paar Bestandteile eines anderen Öls sorgt nicht für gravierende Änderungen in der Gemischviskosität. Beide sind offensichtlich geeignet für Nasskupplungen. Kipp rein.
    2 points
  24. Atlan

    Hilfe! Ventildeckel entfernen

    Größeres Ventilspiel -> die Ventile liegen länger auf den Ventilsitzen auf und haben mehr Zeit die Wärme an den Zylinderkopf abzugeben. Und wenn das Ventilspiel sich ändert, wird es kleiner -> mehr Reserven.
    2 points
  25. lucky34

    Hilfe! Ventildeckel entfernen

    Hatte Zeit und alle nötigen Werkzeuge vor Ort. Bin der Meinung dass mein Ventilspiel immer noch passt, halt mehr an der oberen Toleranz was laut einem bekannten Tuner mehr Vor- als Nachteile bringen soll. Mein Ventildeckel bleibt bei 40tkm zu.
    2 points
  26. Sven885

    Unterdruckschläuche Drosselklappe T509

    Hier mal eine andere Lösung für die Unterdruckschläuche der T509. Die original Rückschlagventile werden einfach in die Adapter eingeschraubt. Funktioniert bei meiner einwandfrei.
    2 points
  27. joe8353

    Motortemperatur

    Hi, Stecker liegt oben auf dem Zylinderkopf (also auf dem Ventildeckel oben drauf). M.E. ein weißer, zweipoliger Stecker. Den Vorschlag mit einem parallel angeschlossenen Leuchtmittel hast Du gesehen und verstanden? Wenn Motor >106Grad (oder wo auch immer die Einschaltschwelle grad liegt, kann man mit TuneECU einstellen) und Lüfter aus aber Lampe an -> Lüfter defekt. Wenn auch die Lampe aus bleibt-> Verkabelung oder Steuergerät. Achso: schon mal das Relais getauscht? Gerhard
    2 points
  28. Vierbeiner

    Brembosattel Schriftzug entfernen

    Emailfarben vom Modellbau würde ich nehmen
    2 points
  29. Krylov

    Michelin Power 5 Erfahrungen?

    Ach, lass ruhig mal stecken: Männerfüße sind überwiegend wie moderne Sportmotorräder - kein schöner Anblick unter der Verkleidung…
    2 points
  30. Atlan

    Hinterradausbau mit Überraschung

    Ich hatte schon einmal an anderer Stelle erwähnt, dass ich mein Werkzeug nur sehr ungerne verleihe. Eben wegen solcher Fehlbedienung. Meine Drehmomentschlüssel benutze nur ich.
    2 points
  31. Vierbeiner

    Supersport- vs. Tourensportreifen

    Leseschwäche auch noch im Spiel und Conti ist nicht meine Wahl. Mich hat das technische interessiert, aber da kommt ja nix. Da kann ich ja auch meine völlig unwissende Nachbarin fragen. Deine Beiträge tue ich mir nicht mehr an, schade um die Zeit.
    2 points
  32. Raubeule

    Michelin Power 5 Erfahrungen?

    Dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu: Bin den Power 5 jetzt ca. 500 km auf meiner NN01 gefahren und bin mehr als positiv drauf zu sprechen. Nach anfänglichen 20 wackeligen Kilometern hat der Reifen super Vertrauen aufgebaut. Die Einfahrrunde ging also gleich hinten bis auf die Kante und vorne auch fast. Der Reifen fällt super in die Kurve und ohne, dass ich es bewusst erzwungen habe, kam der Stiefel auf den Asphalt. Zudem ist Reifen unglaublich präzise wie ich finde. Ich hatte nicht eine Sekunde ein ungutes Gefühl. Bin mal gespannt wie lange der so hält. Und auch ich finde, dass der echt klasse aussieht
    2 points
  33. Vierbeiner

    Supersport- vs. Tourensportreifen

    Fachliches zum Thema wäre gut, der Glaube treibt die Leute in die Kirche.
    2 points
  34. TeKa4792

    Speed Triple 1050 läuft nicht jedes Mal sofort an.

    Kann mich nur der Vermutung mit dem Anlasserfreilauf anschließen. Selbes Problem hatte ich vor kurzem auch und war sofort nach Tausch weg, springt jetzt immer ohne Probleme an. Versuch mal wenn sie orgelt und nicht anspringen will die Kupplung im ersten Gang schleifen zu lassen, bei mir und auch bei vielen anderen ist sie dann immer angesprungen und deutet auf den Freilauf hin.
    2 points
  35. The Stig

    Supersport- vs. Tourensportreifen

    Das Thema Verschleiß kann man sich getrost an die Backen kleben. Für ein und die gleichen Reifen gibt es hier alleine schon Berichte von bis km die so ewig auseinander sind. Meine CRA3 schauen nach fast 6000km immer noch gut aus, obwohl schon Dolomiten Touren usw damit gefahren worden sind. Ich feuere aber auch nicht aus jeder Kurve mit vollem Hurra raus und Bremse den Bock nicht zusammen wie Jack Miller. Zudem ist die 595N nicht wirklich der Reifenkiller. Eigene Fahrweise, eigene Strecken, eigenes Motorrad sind immer Maßgebend. Man kann seine Reifen stressen, man kann auch zügig unterwegs sein, ohne sie ans Limit zu jagen. Jeder muss es selber probieren, anders geht es nicht.
    2 points
  36. Argie26

    Praktische -artfremde- Anwendungen für dies und das...

    Die Nacktschnecken ließen bisher jeglichen Jungpflanzen im Hochbeet keine Chance. Dem habe ich jetzt nach Anregungen aus dem Netz einen Riegel vorgeschoben - mit meiner alten Yuasa, einer Handvoll Lüsterklemmen und etwas blankem Blumendraht. Den Draht mit den Klemmen in einem Abstand von 1-2 cm in zwei lückenlosen Ringen drumherum verlegt und an die 12V angeschlossen. Der Schneckenschleim leitet gut und führt zu sofortigem Rückzug der Weichtiere, der je nach Kontaktdauer z. T. auch letal endet.
    2 points
  37. Atlan

    955er läuft nicht

    Wirklich? Darauf wäre ich nie gekommen
    1 point
  38. siggih

    MIVV GP an NN01 - merke keinen Leistungsverlust

    Für die Akten: In der Werkstatt wurde festgestellt, dass das Bremslicht dauernd brennt. Dadurch kriegt das Steuergerät die Info: Fahrer bremst und gibt gleichzeitig Vollgas. Es schaltet dann die Benzinzufuhr ab. Schuld daran war natürlich nicht der MIVV, sondern meine schlampige Montage. Meister hat's gerichtet und nun läuft die Triple wieder völlig normal. Gruß Siggi
    1 point
  39. Triplemania

    Motortemperatur

    Wenn der nicht zu reparieren ist und ein neuer her muss: Das "Originalteil" von Triumph ist vom Hersteller "Valeo". Der kostet rd. 80,- € wenn Du ihn nicht bei Triumph kaufst.
    1 point
  40. Triple/one

    Keine Zündung mehr; plus evtl. defekter Freilauf?

    Moin Seit wann braucht der Boxer Motor drei Zündkerzen ?
    1 point
  41. Reifenfresser

    Druckpunkt am Handbremshebel weich und nicht konstant

    Ihr wiest aber schon das der Hänsle keinen guten Ruf mehr hat was die Werkstatt betrifft , hab 12 Mopeds dort gekauft und bei den letzten dreien nur Ärger einmal sogar Anwalt. Gehe jetzt auch nur noch zu seinem alten Meister da wo die Werkstatt noch gut war .Wenn Interesse hier die Adresse er war 16 Jahre beim Hänsle da war die Werkstatt noch top, Hoelle GbR / Andreas Hoelle-Hans Gerorg Hoelle Westendstraße 1 79336 Herbolzheim / E-mail info@hoelle-gbr.de /07643/933463 den da schraubt der Meister selbst. PS. ich persönlich werde kein Motorrad mehr bei Hänsle in die Werkstatt geben, und der Roth der alte Verkäufer mit dem ich richtig gut konnte ist auch nicht mehr da .
    1 point
  42. So, hier die erhoffte Erfolgsmeldung: Mit dem selbstgebauten Zughammer ging die Buchse bzw. Hülse der Umlenkung nun endlich raus. Die ersten 20 Schläge rührte sie sich kaum, aber nach kurzer Kaffee- und Erholungspause ging es dann zum Glück relativ leicht. Ich musste nur zum Schluss kurz das Motorrad auf dem Montageständer ein Stück verrutschen, da ich zu nah an der Garagenwand war um das Teil dann komplett rauszuziehen. (Die Gewindestange für den "Zughammer" ist 1m lang und ich war zu faul die zu kürzen.) Endlich draussen und grob abgewischt sah das Teil nicht so schlimm aus, wie ich vermutet hatte. Anscheinend war der leichte Flugrost, dort wo das Teil in der Schwinge sitzt, schuld, dass es so schwer raus ging. Lager sehen in meinen Augen auch noch ganz gut aus. Jetzt wird das Teil erstmal gründlich gereinigt und wieder glattgeschliffen/poliert und dann geht es die Tage daran alles wieder zusammenzubauen. LG & schönes WE Euch allen Werner
    1 point
  43. darklife

    Motortemperatur

    Hier würde ich ansetzen. Wer weiß denn schon, ob nicht der Lüfter selbst ein Temperaturproblem hat? Hast ja jetzt schon auch fast alles abgegrast, bis auf den Lüfter an sich. Ich würde versuchen heraus zu bekommen, wie man an die Anschlüsse des Lüfters kommt. Und wenn er bei heißem Mopped nicht will, vom Bordnetz trennen und direkt mit Strom aus einer Batterie versorgen. Dann MUSS er eigentlich laufen. Falls nicht, hättest du den Fehler im Lüfter selbst. Falls doch, liegt es wenigstens nicht am Lüfter sondern irgendwo davor.
    1 point
  44. Boniek

    SC-Project 3-2 vgl. Arrow 3-2 (Speedy NN01)

    Ich habe zwar die NN02, aber habe von den Arrow zu SC gewechselt, die ovale Form. Die SC trägt optisch deutlich weniger auf. Habe auch Carbon-Optik und allein durch das dunkle ist es für´s Auge gefälliger. Akustisch würde ich sagen (noch) nicht lauter, dafür ne Ecke dumpfer. Beim Abtouren bollert sie etwas mehr bzw. ist das etwas lauter, aber mir gefällt das gut so. Also wie Bhorgan schon schrieb... Und habe meine auch von Matthias...
    1 point
  45. hue

    Hinterradausbau mit Überraschung

    Ich gebe Dir da Recht, mit der Wartung hab ich in der letzten Zeit nur das (für mich) Nötigste gemacht (Ölwechsel, Bremsen, LLRV, Schalldämpfer, Massesammelstecker, Kette, Tankkupplung, Zündspulen). Ich hab mir die Daytona im Februar 2020 aber auch als Alltagsbike für den Weg zu Arbeit gekauft. Und ja mit Kurven ist da nicht so viel. Liegt aber nicht am Stop and Go sondern daran, dass viel Autobahnanteil dabei ist. Dazu kam neue Lebensgefährtin, die Geburt meiner Tochter, Hausausbau, etc. Davor hab ich mehr als die Hälfte meiner Freizeit in der Garage verbracht und geschraubt. Das muss jetzt leider zurücktreten. Ich geb auch nicht der Maschine die Schuld, ich hab das einfach bisher nicht kontrolliert. Es hat mich eher erschreckt, dass ich die ganze Zeit gefahren bin und die Mutter nicht richtig fest war.
    1 point
  46. East

    MIVV GP an NN01 - merke keinen Leistungsverlust

    Bis zu dem Zeitpunkt da ich Habbis Tank runtergenommen hatte, wusste ich das auch nicht, hab ganz schön komisch geschaut
    1 point
  47. joe8353

    Hinterradausbau mit Überraschung

    Drehmomentschlüssel haben das unter Umständen nicht so gerne, d.h. es KANN sein, dass sie dann nicht mehr stimmen. Warum nicht damit zuschrauben? Wie Odin schreibt, Gewinde fetten hilft, das Drehmoment in einem überschaubaren Fenster relativ zur erwünschten Vorspannkraft zu halten. Konus würde ich nicht fetten (ich nehme an, dass Exzenter hier den Konus meint). Wobei der Exzenter zum Kettendurchhang einstellen auch besser fettfrei funktioniert Gerhard
    1 point
  48. j.-tommy

    Reset Steuergerät nach Wartung ?

    zumindest DAS war schonmal richtig...
    1 point
  49. KAT 62

    Timo aus Ludwigshafen (Speedy Interessent)

    Hallo tibibi Herzlich willkommen hier im Forum. Nach deiner Beschreibung könnte meine passen: Steht aber noch nicht zum Verkauf.
    1 point
  50. bernd w.

    Reifen selbst wechseln?

    Hallo, Ich habe gestern vom Supercorsa auf Power 5 gewechselt. Vorne ging das ruckzuck aber hinten hab ich mir die Karten gelegt. Da die "Speichen" ja nicht mittig sitzen, war der Bolzen, weicher die Felge am drehen hindert, zu kurz. Also die Felge mit den Speichen nach unten aufs Gerät gelegt und los gings. Das Abziehen war mühselig und beim Aufziehen habe ich aufgegeben. Bekannten angerufen, welcher eine Montiermaschine hat und mein Problem geschildert. Wir haben dann festgestellt, daß der Reifen mit Speichen nach oben montiert werden muß, dann klappt es auch. Vielleicht entlockt das Euch jetzt ein müdes Grinsen, aber vielleicht hilft das auch dem Einen oder Anderen. Schönes Wochenende Bernd
    1 point
×
×
  • Create New...