Jump to content

Griffheizung Empfehlung


jensemann

Recommended Posts

jensemann

moin,

ich möchte mir eine Griffheizung zulegen, könnt ihr mir etwas empfehlen das längere Zeit hält?

Möchte keinen dicken an/aus Schalter haben.

 

Beste Grüße

Jensemann

Link to comment
Share on other sites

Ich bin mit dem Coolride-System auch sehr zufrieden.

Ich habs gewählt weil ich dann weiter genau die Griffe fahren kann, die ich will.
Beim Lenkertausch wäre es halt schwieriger, aber mit richtig heiß machen und nem ordentlichen Ruck sollen die verklebten Patronen wohl schon wieder raus gehen.

Mir waren die 120€ zusätzlich für den kleinen Taster etwas zu viel, deswegen hab ich das Standardsystem gekauft und dazu einen Schalter für ne Daytona-Griffheizung. Ist zwar etwas größer, funktioniert aber auch perfekt. Hier siehst genaue Bilder davon.

 

Link to comment
Share on other sites

Moin,

wenn es wirklich kalt ist, haben sich die Baehr Heizhandschuhe bewährt. Da geht das Heißkabel um die Fingerkuppe rum.

Sind wassersicht, Leder, Regenfalle.

Gut, hast je ein Kabel zum Mopped und einen kleinern Regler. Den habe ich damals unter den Blinkerschalter mit Powerstrips geklebt.

 

Wie es der Zufall will, habe ich noch welche hier. :innocent:

Würde ich Dir schicken. Wenn sie Dir gefallen und Du sie für gut befindest überweist Du mir was Du magst. NP waren mal 250Eus.

 

Gruß

Zioux

Edited by Zioux
Link to comment
Share on other sites

jensemann

Vielen Dank für eure Vorschläge.:heartflowers:

 

@Zioux die Handschuhe sind nichts für mich, möchte während der Fahrt bei Abkühlung Heizen und nicht erst Handschuhe anziehen.

 

@Frops kommt mann während der Fahrt nicht automatisch an die Schalter?

Sehen sonst gut aus.

 

Beste Grüße, bleibt Gesund

Jensemann

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

@jensemann nein, dafür sitzt der zu weit am Rand, ist zu klein und mag muss schon gezielt drauf drücken.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Original Triumph, haben auch den kleinen integrierten Schslter im Griff...

Link to comment
Share on other sites

die koso hab ich auch verbaut . bin top zufrieden damit und die griffe tragen kaum auf .

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb mk3103:

Die KOSO Heizgriffe

Die haben wir auch an der Streety.

Außer der dezenten Optik finde ich die nicht gut. Die Heizleistung ist einfach zu schwach.

Link to comment
Share on other sites

Klar ist die schwach. Braucht halt. Ist halt nicht so ein Pfoten Bräter wie ne Oxford.

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...
magnum_iii

BIn gerade wieder an dem Thema dran, da die Tage wieder kälter werden.

Für mich waren die Koso nicht schlecht, was die Heizleistung anbelangt, wenn da nicht die Probleme wären.

1. bei der Montage fehlt einfach etwas Kabellänge von den Heizgriffen aus. Habe dann den ganzen Kabelwust an der Gabelbrücke oben meiner Speedy NJ515 BJ2008 verbaut. Aber das hätte ich ja noch akzeptiert, wenn...........

2. Da fährst du eine Stunde rum und egal bei welcher Heiztufe geht das Dingens aus. Wieder einschalten und nach 20 min wieder.........usw.

Das Spiel habe ich dann einige Monate mitgemacht und jetzt => ausgebaut und zurück zu Tante Loiuse.

Habe mir jetzt die günstigen von Saito bei Tante Loiuse geholt.

Meine Frage dazu ist, wie habt ihr die angeschlossen. Direkt an die Batterie kann ich mir nicht vorstellen. Über ein Relais? Wenn ja an welches und wie sieht das bei euch aus?

Vielleicht könnt ihr mir ja nen Hinweis geben.

Edited by magnum_iii
Link to comment
Share on other sites

Ich habe die Coolride-Heizpatronen verbaut, zusammen mit einem 4-stufigen Regler von Daytona. Strom kommt über ein zusätzliches  Relais, das per Zündplus (am Rücklicht abgegriffen) geschaltet wird. So saugt die Heizung nicht bei ausgeschalteter Zündung versehentlich die Batterie leer.  Das Relais habe ich hinter den Sicherungskästen meiner 515NV rechts untergebracht. Die Skizze sagt dir hoffentlich alles weitere.

 

Heizgriffe_Anschlussskizze.jpg

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Ich hab die Coolrides ohne alle Regelung, nur 2-stufig, mit Kippschalter am Kombi-Instrument.

Vorteile : Wirksam und unsichtbar.

"Schwach" ist sehr häufig an, "Stark" nehme ich hin und wieder.

Würde ich wieder so machen ...

Gruß Frank

 

Link to comment
Share on other sites

Genauso hatte ich es auch mit den Coolrides, wunderbar.
Diese super duper Regelungen braucht kein Mensch.

Link to comment
Share on other sites

Stimmt. Ich fand den mitgelieferten zweistufigen Schalter der Standardversion (die reicht völlig) etwas klobig und keinen unauffälligen Platz zur Unterbringung. Der Daytona ist zumindest etwas gefälliger.

Link to comment
Share on other sites

magnum_iii
vor 16 Stunden schrieb Argie26:

Ich habe die Coolride-Heizpatronen verbaut, zusammen mit einem 4-stufigen Regler von Daytona. Strom kommt über ein zusätzliches  Relais, das per Zündplus (am Rücklicht abgegriffen) geschaltet wird. So saugt die Heizung nicht bei ausgeschalteter Zündung versehentlich die Batterie leer.  Das Relais habe ich hinter den Sicherungskästen meiner 515NV rechts untergebracht. Die Skizze sagt dir hoffentlich alles weitere.

 

Heizgriffe_Anschlussskizze.jpg

Hi Argie 26. Ja da sieht doch sehr gut aus. Perfekt dargestellt. Das kann ich mit dem Relais, das ich habe auch so umsetzen. Vielen Dank für die Professionelle Antwort. Top. Ist doch immer wieder ne Freude das Forum hier.

Link to comment
Share on other sites

Hab bei mir Oxford Griffe dran. Heizleistung absolut top,optisch geht so. Aber warme Hände sind wichtiger :gash:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...