Jump to content

Tom Tom Navi Anschluss


IK70

Recommended Posts

Hallo,

Wer hat Erfahrung mit dem Navi Anschluss bei der Speedy RS 1200. 

Mir wurde von Triumph gesagt, ich kann nur auf die Batterie gehen, was nicht optimal ist.

Danke für Eure Hilfe.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Meine Daytona ist zwar schon etwas älter, aber ich habe mir Zündungsplus abgegriffen, also geschaltetes Plus. Dazu im Kabelbaum  an die richtige Leitung einen Abzweig eingelötet.

Ob das mit der modernen Elektronik auch so problemlos geht, kann ich aber nicht sagen. Aber wenn das vor dem Steuergerät passiert, sollte das doch keine Auswirkungen haben.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Die 1200'er kenne ich nicht so genau, aber an der NN02 ist unter der Heckabdeckung eine USB -Buchse. Die ist mit einem kurzen Anschlusskabel an einen Stecker angeschlossen der 12 Volt nach "Zündung Ein" führt.( Klemme 15 ) Entweder da abgreifen oder ein T-Stück basteln.

Link to comment
Share on other sites

Unterm Soziussitz bzw. Heckbereich ist keine Buchse. Bei der 1200er wurde der Anschluß an der rechten Seite zwischen Rahmen und Öleinfülldeckel platziert, dort befindet sich eine normale 12V-Steckdose mit Klappdeckel, siehe Foto … 

DECC37FA-7615-44BF-88F1-B41CB1A15F8C.thumb.jpeg.9238946294309d688c7930613a006bb0.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Am 29.9.2021 um 19:48 schrieb Racer9:

Es gibt doch einen Stromanschluß an der Seite.

Werde den am kommenden WE testen.

Gruß

Mit einem Adapter auf USB hat das Laden des Mobiltelefons sehr gut funktioniert. Den USB Adapter habe ich mit Kabelbinder gesichert, dass er nicht verloren gehen konnte.

Das Verbindungskabel vom Adapter bis zum Mobiltelefon habe ich zweimal mit kleinen Kabelbindern fixiert damit kein verrutschen des Kabels möglich ist und der Anschluß des Telefons nicht unnötig belastet wird. 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Sechskantharry

Wäre vielleicht eine Möglichkeit die Naviversorgung parallel zu der Bordsteckdose anzuschließen. Die wird ja wahrscheinlich auch über die Zündung geschaltet.

Link to comment
Share on other sites

Sechskantharry

Dauerstrom wäre ja auch egal, nur die TOMTOM Halterung sollte ja kein Strom ziehen oder?

Gruß Ingo

Link to comment
Share on other sites

Wenn der Strom da nur durch geht, nein. Aber wenn da ein Spannungswandler drin ist, könnte der auch ohne Navi hinten dran etwas Strom ziehen.

Link to comment
Share on other sites

... und so den Li-Akku mit seiner geringen Kapazität ruckzuck leerziehen, sprich: töten. Ich würde deshalb sichen sein wollen, dass da ohne Zündung kein Strom fließt. 

Link to comment
Share on other sites

Sechskantharry

Habe mir das heute mal weiter angesehen, echt ein Problem.
Ohne den Tank abzubauen bekommt man meiner Aneignung nach kein Kabel sauber nach Hinten zur Batterie oder zu der Bordsteckdose. Bin da erst mal Ratlos.🤔😞

Halterung hätte ich schon mal hier liegen, habe sie Probeweise mal montiert.
Schade das Triumph keinen Anschluss für ein Navi vorgesehen hat.😞

Ich hätte gerne ein TOMTOM verbaut.

8DF1E04C-5D5C-45CA-9DEF-DE6515D13731.jpeg.9a847a8befc80885497943ff45ccaaa6.jpeg
 

2F337591-D5D5-4DC6-A403-0B4DB4C53BAF.jpeg.b91bf93bf335356c2505e8919f51b2a4.jpeg
 

0464ED26-8BED-4775-BCC7-D8BE427E4317.jpeg.57b5d1fa86a23963941d7cf660616077.jpeg
 

5CBDBA09-56BB-4C98-8ED2-C497733765F9.jpeg.b49d918d1f04cc46b0e4488d248353ee.jpeg

 

Link to comment
Share on other sites

Ich fahre mit TomTom auf dem iPhone und habe mir die Halterung von SP Connect an den Lenker montiert. Für die Stromversorgung habe ich mir ein schönes silberfarbenes iPhone Ladekabel gekauft, am Lenker und in der Nähe der seitlichen Stromversorgung zugentlastet. Das Kabel lässt sich recht gut unter der kleinen Seitenverkleidung verstecken. Den USB Stromadapter beim Stromanschluß habe ich mit einem Kabelbinder zusätzlich gesichert. Ich kann mit dieser Lösung gut leben.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Sechskantharry

@Racer 9,

Kannst du von deiner Lösung mal ein paar Bilder einstellen?
Ich habe auf der Nine t und an meinen Moutainbikes auch SP Connect Halter.
Danke schon mal!👍

Da ich immer mit einem Daypack fahre, war schon mal die Idee, dort eine Powerbank mit zu nehmen und damit das Handy zu versorgen. Ich habe noch Calimoto auf dem Handy.
Seit neuesten sagt Apple, das die neuen i-Phones nicht freigegeben sind zur Nutzung auf Motorrädern. Die Bildstabisatoren können sich wohl verabschieden. Aus dem Grund habe ich schon überall die Viberationsdämpfer von SP montiert.🤔 Ich nutze ein 11Pro.

Ein älteres Handy wäre hierfür gut.

Gruß Ingo🍻

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...