Jump to content

Defekt Schaltung - Garantiefall


adryanh

Recommended Posts

adryanh

Hey Leute,

ich dachte ich teile eine kurze Geschichte die mit einem Defekt der Schaltung begonnen und glücklicherweise mit einer kostenlosen Reparatur dank Garantie geendet hat. Ich habe meine 1200 RS jetzt gut ein Jahr und sie ist knapp 8.200 km gelaufen als der Defekt aufgetreten ist. Ich war auf der Rennstrecke in Brünn und konnte während der Fahrt plötzlich nicht mehr runterschalten (mit dem Schaltassistenten). Erst nach mehrmaligem Betätigen des Pedals hat der Gang gewechselt. Habe den Turn dann unter Nutzung des Kupplungshebels beendet. In der Box angekommen konnte ich dann nicht mehr in die N-Stellung schalten. Auch das Einlegen des zweiten Gangs klappte nicht. Er "fiehl" wieder heraus und zeigte den ersten Gang an. Nach kurzem Anfahren und hochschalten in den dritten ist der Gang wieder "rausgefallen" und die Drehzahl hat sich schlagartig erhöht.

Tja, Renntag vorbei, ein Glück zog eh der Regen auf. Haben die Karre dann zum Händler gebracht. Heute dann der Rückruf: Der Defekt kam durch eine gebrochene Rückholfeder an der Schaltwelle. Die wurde gewechselt, ebenso eine Halteplatte. Der Mechaniker sagte mir, dass die bei anderen Modellen ebenfalls verbaut wurde und einige Male versagt hat, es bisher bei der 1200 RS aber noch nicht vorgekommen sei. Yay! ^^

Bin dann eben Probe gefahren. Ergebnis: Schaltung nun im Vegleich zum Zustand bei Auslieferung des Mopeds wesentlich besser, präzieser, leichter. Ein weiteres Plus: Das Schalten in die N-Stellung ist nun auch problemlos möglich. Konnte vorher eigentlich nur aus dem zweiten in N schalten und auch das war nur mit viel Gefühl möglich. Auch der Mechaniker meinte anschließend, es sei die am saubersten schaltende 1200 RS/RR die er bisher gefahren ist. :)

Also, falls das bei euch auftritt, wisst ihr was zu tun ist und was dabei rum kommt :P

Gute Fahrt!

 

 

speedtriple1200rs_rueckholfeder.png

  • Thanks 3
Link to comment
Share on other sites

Danke für den ausführlichen Bericht, letztendlich mit gutem Endergebnis; vielleicht ist’s nur ein Einzelfall oder ein seltener auftretender Defekt … In den Leerlauf zu schalten gestaltet sich hakelig, anfangs gelang es auch erst beim 2.-3. Versuch und mittlerweile schon besser; bisher noch Defektfrei. :flowers:

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Jetzt hats mich auch erwischt. Bin heute morgen in die Dolomiten und weiter nach Kärnten gefahren. Kurz vor dem Timmelsjoch konnte ich mit dem Schaltautomaten nicht mehr hinaufschalten. Mit der Kupplung gehts. Dann ging es plötzlich wieder. Ist dann mit fortdauernder Fahrt immer wieder ausgefallen. Mal schauen was mein Händler dazu sagt. Blipper ist auch zweimal nicht gegangen.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

vor 26 Minuten schrieb Racer9:

Jetzt hats mich auch erwischt. Bin heute morgen in die Dolomiten und weiter nach Kärnten gefahren. Kurz vor dem Timmelsjoch konnte ich mit dem Schaltautomaten nicht mehr hinaufschalten. Mit der Kupplung gehts. Dann ging es plötzlich wieder. Ist dann mit fortdauernder Fahrt immer wieder ausgefallen. Mal schauen was mein Händler dazu sagt. Blipper ist auch zweimal nicht gegangen.

Gruß

Hatte ich genauso wie du es beschrieben hast auch. Das Schalten mit Kupplung ging ganz normal, nur der Quickshifter/Blipper war unregelmäßig einfach nicht mehr vorhanden. Nach einem Tausch des Quickshifters auf Garantie war das Problem wieder komplett weg.

Wurde bei mir zusammen mit der Software für den Öldruck gemacht, seitdem jetzt über knapp 2000 km keine Probleme mehr.

Laut der Werkstatt war es die zweite Speedy mit einem Fehler im Quickshifter, scheint es wohl leider auch öfter zu geben. 

 

Link to comment
Share on other sites

Andi702

...auch bei mir wurde wegen Aussetzern der QS auf Garantie getauscht.

Gesendet von meinem SM-A405FN mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Bei mir wurde es mit neu anlernen probiert. Leider ohne Erfolg. Muß nun wieder zum Händler. Hoffe das es dann endlich wieder funktioniert.

Link to comment
Share on other sites

Stue007

Mich hat es leider mit meiner neuen RR auch erwischt (s. RR Thread). Bin mir aber sicher, Triumph Düsseldorf geht das Problem kompetent an. Daumen drücken... :whimper:

Link to comment
Share on other sites

Denis1984

Bei mir vorletzten Freitag irgendwo im Südschwarzwald. Wollte vom 4 Gang in den 5 hoch und lande im 3 Gang. War ne spannende Heimfahrt. Manchmal ging es mit QS und dann wieder nur mit der Kupplung in einen Gang zu kommen. Und machmal war nach einem Schaltvorgang auch einfach kein Gang eingelegt. Irgendwann dann einfach im 2 Gang nach Hause gefahren.

Feder und Halteplatte waren bei meinem Händler schon auf Lager. Heute morgen abgeholt. Und siehe da, ich kann jetzt auch vom 1 Gang aus in den Neutralen schalten. 

Link to comment
Share on other sites

Kann meine Maschine wieder abholen. Händler hat den QS neu angelernt (Fehlermeldung zu Schaltgetriebe war vorhanden). Haben vereinbart, falls der QS erneut ausfallen sollte, dass ein Garantieantrag gestellt wird und der QS dann getauscht wird.

Finde aber gut, dass sich zumindest sofort gekümmert wurde. Kann die Maschine meinerseits erst kommenden Freitag abholen...

Edited by Stue007
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Stue007:

Kann meine Maschine wieder abholen. Händler hat den QS neu angelernt (Fehlermeldung zu Schaltgetriebe war vorhanden). Haben vereinbart, falls der QS erneut ausfallen sollte, dass ein Garantieantrag gestellt wird und der QS dann getauscht wird.

Finde aber gut, dass sich zumindest sofort gekümmert wurde. Kann die Maschine meinerseits erst kommenden Freitag abholen...

Dann teste die Reparatur (neu anlernen des QS) genau. Wurde bei mir auch gemacht und hat nicht geholfen. Leider hatte ich es beim Händler verabsäumt dies zu testen, da ich daran geglaubt hatte das die Reparatur sicher bestens gemacht wurde. Bei der ersten Ausfahrt habe ich dann gleich von Anfang weg keinen einzigen Gang mit dem QS schalten können. Jetzt muß ich wieder zum Händler.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Kleines Update: war leider wie bei @Racer9 QS neu angelernt, ich fahre damit heim, nach kurzer Zeit gleiches Fehlerbild. Hatte aber vorher mit Triumph Düsseldorf besprochen, dass wenn Fehler erneut auftritt, der Garantieantrag gestellt wird. Haben sie auch umgehend gemacht, Maschine wird instand gesetzt, sobald Ersatzteil da. 

Mein Händler hat somit zumindest schnell und sehr kundenorientiert gehandelt. Hoffe, dass mit dem neuen QS das Problem dann erledigt ist.

Link to comment
Share on other sites

...dann machen sie auch bestimmt eine ausgiebige Probefahrt bevor du dein Moped wieder abholst...:top:

Link to comment
Share on other sites

Bei mir jetzt auch eine defekte Schaltung.
Natürlich genau am weitest entfernten Punkt der Tour, in den Slowenischen-Alpen.
Lässt sich mit und ohne Kupplung kaum noch schalten. Rauf geht noch besser wie runter, Leerlauf gar nicht mehr.
Hab mich mit dem Schaltproblem noch bis nach Hause durchgekämpft.
Ist bestimmt auch die Schaltungsrückholfeder gebrochen.

Da passt es ja, das ich in den Mail`s eine Kundenzufriedenheitsumfrage von Triumph vorgefunden habe.
Denen werde ich was zu ihren Schrott erzählen, so langsam nerven die ständigen Probleme.
 

Link to comment
Share on other sites

Klingt ja hier alles nicht so gut und gleich bei so vielen. Wobei ich jetzt nicht so recht sehe ob es ein oder zwei verschiedene Sachen sind.

Ich hab bisher nach über 13500km noch nichts, ausser dem immerwährenden Gemache wegen der N Stellung. Wenn @adryanh das auf diese Weise beheben konnte, wäre sowas nicht auch gleich im Vorfeld möglich ? Sprich Austausch Rückholfeder + Halteplatte wegen nervigem Erreichen der N Stellung ?

Sind die neueren Teile nun einfach nur neu oder wurde etwas geändert ?

 

Muss gestehn das ich sehr oft mit Kupplung schalte, ausser wenn ich es wirklich "eilig" habe ^^. Der Quickshifter war bisher noch nicht auffällig hakelig, höchstens das er vom vierten aus manchmal etwas Druck braucht.

Edited by Morkhero
Link to comment
Share on other sites

Dann ist die 1200er ja mal voll aus dem Rennen nachdem ich meine 1050er jetzt nicht mehr habe. Auf sowas hat man ja nicht wirklich Lust - zumal mir auch von Triumph Kennerseite schon der Kauf der 1200er nicht empfohlen wurde durch zu viele Rückrufe. Allen hier viel Glück und Erfolg das alles wieder in Ordnung geht 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Morkhero:

Sind die neueren Teile nun einfach nur neu oder wurde etwas geändert ?

Das frag ich mich auch, mein Händler konnte dazu nichts sagen.
Würde wenig Sinn machen das gleiche minderwertige Material nur zu erneuern und in wenigen Kilometern wieder das gleiche Problem zu haben.
Bin mal gespannt, ob ich nach der Reparatur auch eine Grundsätzlich verbesserte Schaltbarkeit in den Leerlauf feststellen kann,
weil dann müßte sich an den Teilen ja was verändert haben.

Link to comment
Share on other sites

Die Rückrufe waren bisher ja eher nur einfacheres Zeugs. Die 1200er war als sie rauskam, abgesehn vom Fahrwerk, wo die Meinungen sicher auseinander gehn und dem Lastwechselverhalten, ein rundherum gelungenes Bike. Nur anscheinend hat man da seit diesem Jahr doch deutlich nachgelassen. Ok die Geschichte hier betrifft ja nun auch die alten wie es scheint. An der KM Leistung allein kann man es wohl nicht festmachen, wohl aber anscheinend daran ob der Quickshifter sehr oft Verwendung findet. Sollte sich der Fehler häufen, wäre es sicher ein Grund für eine erneute Rückrufaktion....

Und @Michl 60 ..wird schwer rauszufinden sein obs wirklich besser ist. Kannst aber auch mal nen Kommentar dazu geben, wenn es verbaut wurde. Edited by Morkhero
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...