Jump to content

Vibrieren/Heulen mit neuem Kettensatz


ollilouven

Recommended Posts

ollilouven

Das vermeintliche Spiel der Radlager konnte ich tatsächlich beseitigen, ich hab die komplette Achse demontiert, die Lager sahen eigentlich gut aus. Das Nadellager im exzenter habe ich nachgefettet, alles wieder zusammen, kein Spiel mehr... Daher schließe ich die Lager als Ursache erstmal aus.

Jemand aus dem Raum Mittelhessen der zufällig ein Hinterrad rumliegen hat?

Muss dann wohl doch zur Werkstatt und gucken lassen ob mit den Reifen was nicht stimmt.

Link to comment
Share on other sites

schmidei

Du hast das alles gemacht und hast trotzdem noch Probleme? Kann doch fast nur das Rad sein.

Zum Probieren geht übrigens jedes Rad von der ersten Einarmschwinge (wann war das? 1997?) bis zur letzten NJ 2010. Erweitert den "Kreis" ein wenig.

Edited by schmidei
Link to comment
Share on other sites

Argie26

Was ist mit dem Exzenter selber? Hast du den inzwischen auch schon zerlegt, wie von j-tommy beschrieben?

Link to comment
Share on other sites



Das vermeintliche Spiel der Radlager konnte ich tatsächlich beseitigen,

(....)

Daher schließe ich die Lager als Ursache erstmal aus.
Jemand aus dem Raum Mittelhessen der zufällig ein Hinterrad rumliegen hat?



Moin.
Wenn ich dich richtig verstehe ist deine Lagerung hinten i.o., das montierte Rad hat aber Spiel zur Schwinge?

Link to comment
Share on other sites

ollilouven
vor 1 Minute schrieb Necrol:

das montierte Rad hat aber Spiel zur Schwinge?

 

 

Nein, Spiel ist jetzt keins mehr vorhanden. Exzenter hab ich sauber gemacht, vielleicht lag es daran. Nur hat's leider nichts am Geräusch geändert.

Ich berichte weiter wenn ich das mit den Reifen überprüfen konnte

Link to comment
Share on other sites

ollilouven

Ich nochmal,

Ich habe mir mein Kettenschloss Mal sehr genau angeguckt, tatsächlich sind die Glieder die es verbindet etwas steifer als der Rest... Wenn ich die Kette durchdrehe kann man auch einen leichten Knick auf der Kette sehen. Ist nur die Frage ob es unter Last einen Unterschied macht. Festgefressen ist das Glied nicht, nur eben etwas schwergängiger als die anderen.

Evtl klatscht die Kettenrolle dadurch etwas anders aufs Ritzel bzw Kettenrad und verursacht so eine Vibration/Geräusch. Neues Kettenschloss ist bestellt, Versuch macht kluch...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...