Jump to content

Pirelli Scorpion Trail 2


Triple/one

Recommended Posts

Hallo Leute

Wer noch einen Ähnlichen Reifen wie den Pirelli Angel GT 2 sucht, sollte sich mal den Scorpion Trail 2 ansehen. Hab es glaub ich Irgendwo schon mal geschrieben, aber hier nochmal.

Auf den Reifen bin ich von einem Bekannten Aufmerksam gemacht worden. Hatte den gar nicht im Blick. Zudem Dachte ich immer, das der Trail 2 ein Enduro Reifen ist. Aber da hab ich mich geirrt.

Da ich nun keine Triumph mehr fahre, kann ich nichts dazu sagen wie er sich auf der Speedy, oder Streety anfühlen würde. Aber auf meiner Yamaha Tracer, macht er eine Super Figur. :top:

Vom ersten Kilometer an, vermittelt der Reifen ein sehr Sicheres Gefühl. Er ist sehr Spurstabil und Absolut Zielsicher in den Kurven. Er ist Trotzdem sehr Agil und auch schnelle Kurvenwechsel macht er Anstandslos mit.

Der Gripp ist Hervorragend und ich komme bis zu den Rasten runter, ohne das der Reifen schmieren würde. Im Nassen vermittelt er genauso viel Vertrauen, wie der Michelin Road 5, den ich zuvor aufgezogen hatte. Aufstellmoment beim Bremsen, ist kaum vorhanden.

Das Wichtigste war für mich der Verschleiß. Die Tracer frisst die Vorderreifen weg wie nichts. :contra:  Der Michelin Road 5 war nach 5000 km Glatt an den Flanken und musste gewechselt werden. Der Hintere Road 5, hielt 8000 km. 

Vom Road 5 hatte ich mir mehr versprochen. Der Scorpion Trail 2 sollte mehr Laufleistung bringen und das Tat er auch. Der Vorderreifen hielt nun genau 7000 km, bei gleicher Fahrweise. Da waren 4 Tage Pfalz Treffen, dabei und 5 Tage im Trentino. Der Reifen machte alles mit. Extreme Schräglage und Tornanten, Tornanten, Tornanten. Auch Volles Reinbremsen in die Kurven, lies den Reifen Unbeeindruckt. 

Der Hintere hat nach 7000 km immer noch gut Profil und hält bestimmt noch 2000 km mehr. Mein Fazit : Der Reifen ist Spitze und genau Richtig für mich. Ich bin ein Sportlicher Fahrer, der Gerne schnell und auch Tief Unterwegs ist. Ich konnte Ihn Nirgends an seine Grenzen bringen und habe Volles Vertrauen in den Reifen. Laufleistung Super, Gripp Super, im Regen sehr gut. Für mich ein Top Reifen. :top:

Interessant wäre jetzt der Vergleich zum Neuen Conti Trail Attack 3.

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Reifenfresser

Hab beide gefahren den Scorpion auf ne Kawa  er ist ein guter Reifen der viel mit macht, die Laufleistung dürfte gleich sein aber der Conti hat mehr Hafttung wenn es schnell und ganz schräg geht und das Händling ist auch schärfer .

Link to comment
Share on other sites

Dem stimme ich zu, bei unserer diesjährigen Alpentour ist auch jemand direkt vor mir mit nem Highsider in einer Kehre abgestiegen. Ich bin mit dem CRA3 dahinter gut durchgekommen und ich habe nicht wirklich stark gedrängelt.

Der CTA3 kommt vom Handling nicht an der CRA3 ran ...

Link to comment
Share on other sites

Nur zur Info !

Ich habe den Trail Attack 3 auf der GS...alles bestens :pro:

 

Edited by Grinser
Link to comment
Share on other sites

Hi

Also Seine Fahreindrücke mit der KTM kann ich für den Sorpion Trail 2, Absolut nicht Teilen. Ich habe da ein ganz anderes Fahrverhalten Erlebt.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...