Jump to content

Fährt jemand Sport Attack 4?


Faltenhals

Recommended Posts

Hi, würde gern den SA4 auf die NN01 machen, gibts Erfahrungen? 

Greets

Steffen

Link to comment
Share on other sites

Er ist scheinbar nicht besser als der csa3, war auf der RS der erste, der gewechselt werden musste  beim Reifentest.

Link to comment
Share on other sites

Im s1000-forum wurde gerade über den Conti SA4 geschrieben und geschumpfen, vielleicht für einige interessant zu lesen. 
Soll viel schlechter sein als der SA3. 
Grüße 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe den CSA4 seit ein paar Wochen( ~3000 km), war eigentlich eine Fehllieferung da ich den CRA3 wieder drauf haben wollte, da ich aber nen Platten hatte, habe ich dann den CSA4 drauf machen lassen.
Grip hat er allemal, im Vergleich zum CRA3 ist das Einlenkverhalten noch direkter, auf Bitumenstreifen gerade in einer Kurve rutscht er etwas, aber alles im Rahmen
Allerdings bin ich noch nicht damit im Regen gefahren
Ich kann bis jetzt auf jeden Fall nichts negatives sagen.



Gruß Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Conti Sportattack 4 ist zusammen mit dem S22 Testsieger im neuen Motorrad Magazin Vergleichstest! 

Ich begreife diese ganzen Tests der verschiedenen Hefte nicht. 

Link to comment
Share on other sites

Weil die meisten davon Blödsinn sind, und der der am meisten Werbung schaltet gewinnt halt ... Solange Reifentests ohne Datenerfassung gemacht werden ist das alles subjektiv und jeder der Fahrer hat halt seinen Favoriten. Siehe Moppedreifen Videos, die finden immer alle Michelin gut ...

Fakt ist das Conti die Reifen immer mehr auf die Allgemeinheit getrimmt hat und damit einige Eigenschaften die früher ausgeprägter waren geopfert hat. Der Roadattack 2 war auch noch deutlich handlicher als der Road 3. Aber super Nässeeigenschaften geben halt auch Punkte beim Vergleich.

Wenn du den alten Stil von Conti bevorzugst probier mal den Raceattack 2 aus. 

Link to comment
Share on other sites

Am 23.7.2020 um 11:23 schrieb Faltenhals:

Hi, würde gern den SA4 auf die NN01 machen, gibts Erfahrungen? 

Auf meiner NN01 habe ich vom CSA4 nur ein Exemplar vorne gefahren, nach mehreren CSA3, immer kombiniert mit CRA3 hinten. Ich fand den CSA3 unterm Strich besser als den neueren CSA4. Der hat bei mir zwar fast 20% mehr Laufleistung erreicht, lenkt aber dafür etwas "sperrig", das fühlte sich so ähnlich an wie beim CRA3 - VR. Dabei hatte ich doch eigentlich vorne CSA statt CRA montiert weil ich mir besseres Handling gewünscht habe. Insofern hat der CSA4 meinen Anspruch nicht erfüllt.

Grüßle

peko

Link to comment
Share on other sites

Ich kaufe mir den mal, im Motorrad Magazin wurde er top beschrieben und der Power 5 z. B. kam deutlich schlechter Weg. Naja, sind hält immer Momentaufnahmen. 

Ich mag den Kalt Grip der Contis, den soll er laut dem Test wieder haben. 

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb Duc985:

ist das alles subjektiv und jeder der Fahrer hat halt seinen Favoriten

...und das ist auch gut so! :nod:

Link to comment
Share on other sites

Solange Reifentests ohne Datenerfassung gemacht werden ist das alles subjektiv und jeder der Fahrer hat halt seinen Favoriten



Ist doch hier nicht anders, jeder hat seine Favoriten und gibt dann die Schwächen ungern zu oder gesteht es sich selber ein


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...