Jump to content

Die Zukunft der SDS nach 2023


Professor

Recommended Posts

Moin,

auf den diesjährigen SDS wurde schon heftig diskutiert, wie die Zukunft der SDS nach 2023 aussehen könnte.

Es gibt da doch ganz erhebliche Vorbehalte gegen das bisherige Hotel. Im kommenden Jahr (2023) ist das Hotel aber noch fix, daher geht es um "nach 2023".

Da ich mich in der Gegend nicht wirklich auskenne und auch nicht "mal eben" Recherchen live und vor Ort vornehmen kann, sind die "Lokalen" am Zug.

Klarer Auftrag: Liefert bitte konkrete Ersatz-Hotel's, nach Möglichkeit nicht allzu weit weg vom bisherigen.

Auch kann und soll hier gerne diskutiert werden, wie die Zukunft der SDS nach 2023 aussehen könnte.

Terminlich sollte es sich aber schon noch im Juni bewegen.

PS: Ich bin mit dem bisherigen Hotel zufrieden! Von mir aus braucht sich das nicht zu ändern. :flowers:

Link to comment
Share on other sites

Ich hab auch kein Problem. 

Gibt es einen Grund für diese Überlegung?

Link to comment
Share on other sites

Bis auf das Essen sehe ich keinen Grund, nicht mal zu wechseln (ok, nette Bedienungen, renovierte Zimmer)

Ich bin natürlich auch im Engel wieder dabei, aber:

- Gäste zweiter Klasse
- draußen sitzen nicht wirklich schön
- nix in der Nähe
- tagsüber geschlossen

Gruß aus München
 

Link to comment
Share on other sites

Seien wir ehrlich, das größte Manko ist die Frau General. Man fühlt sich oft eher als Bittsteller denn als Gast. Jede Laufkundschaft oder Bus ist wichtiger als unsere Gruppe. Weiterhin stören uns die Öffnungszeiten. Bei Schlechtwetter gibts weder Essen noch Trinken. Wenns was passendes gibt könnte man ruhig wechseln. Sonst halt weiterhin im Engel.

Edited by Frank
Link to comment
Share on other sites

Verstehe. Hab mit einem Wechsel aber auch kein Problem. 

Link to comment
Share on other sites

Denkt bitte daran, dieser Bereich des Forums ist öffentlich einsehbar! Jeder (Gast) kann das hier lesen! :whistle:

Link to comment
Share on other sites

wir waren ja schonmal eher zufällig im "adler". allerdings sind die öffnungszeiten dort auch nicht wirklich besser und die zimmeranzahl war nicht so üppig.

@Elastowie hieß das hotel/ort wo wir kaffe getrunken haben als die "wiedergefundene" location wo du am nächsten tag flammkuchen gegessen hast geschlossen war? das wäre auch noch eine alternative. die bedienung sagte auch was von tiefgarage etc.....

Edited by frankman
Link to comment
Share on other sites

Mit meinen alten Stimmgabel-Homies treffe ich mich immer im Berggasthof Linde zur Kurvenjunkeytour, Obersexau (bei Waldkirch). Verhältnismäßig günstig, voll in der Pampa, aber top Zimmer/Service. Alles eine Mischung aus lokal und finnisch, die Chefin ist "reing'schmeckt". Der Chef kocht. 10 Komforzimmer, 3 Zimmer mit Etagenbad (aber auch nicht schlecht, halt kein Flauscheteppich und nicht so modern). Vereinzelt haben da auch schon Leute im Bus geschlafen und lediglich mit gegessen. Essen gibt es bei jedem Wetter (wo bitteschön gibt es sowas nicht???). Die Linde hat meine vorbehaltlose Empfehlung, dort war ich auch schon mal eine Woche auf Familienurlaub und schicke auch gute Freunde hin.  :flowers:
https://www.berggasthof-linde.de/

Das Tigerhome geht immer in den Rebstock in Ettenheim-Münchweiher, wenn ich das noch richtig weiß. Vielleicht da mal jemand fragen, wie das so ist...

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb frankman:

@Elastowie hieß das hotel/ort wo wir kaffe getrunken haben als die "wiedergefundene" location wo du am nächsten tag flammkuchen gegessen hast ....

 

20220606_125114.jpg

Edited by Elasto
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb SiRoBo:

10 Komforzimmer, 3 Zimmer mit Etagenbad

Das ist für uns zu wenig... :sad:

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb SiRoBo:

Mit meinen alten Stimmgabel-Homies treffe ich mich immer im Berggasthof Linde zur Kurvenjunkeytour, Obersexau (bei Waldkirch). Verhältnismäßig günstig, voll in der Pampa, aber top Zimmer/Service. Alles eine Mischung aus lokal und finnisch, die Chefin ist "reing'schmeckt". Der Chef kocht. 10 Komforzimmer, 3 Zimmer mit Etagenbad (aber auch nicht schlecht, halt kein Flauscheteppich und nicht so modern). Vereinzelt haben da auch schon Leute im Bus geschlafen und lediglich mit gegessen. Essen gibt es bei jedem Wetter (wo bitteschön gibt es sowas nicht???). Die Linde hat meine vorbehaltlose Empfehlung, dort war ich auch schon mal eine Woche auf Familienurlaub und schicke auch gute Freunde hin.  :flowers:
https://www.berggasthof-linde.de/

Das Tigerhome geht immer in den Rebstock in Ettenheim-Münchweiher, wenn ich das noch richtig weiß. Vielleicht da mal jemand fragen, wie das so ist...

Im Rebstock bin ich auch schon zweimal gewesen und kann es auch empfehlen 👍

Link to comment
Share on other sites

Der Rebstock ist gut und liegt direkt am Streitberg, meiner alten Hausstrecke!

Von dort kann man schöne Touren machen, entweder in den Schwarzwald, oder man ist auch schnell im Elsass und in den Vogesen.

An der Rheinfähre in Kappel ist man von dort in 15 min. (Die ist kostenlos :biggrin:).

Münchweier ist ein prima Ausgangspunkt für Mopedtouren!

Gruss Jörg

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Dann werde ich mich mit denen mal im kommenden Jahr in Verbindung setzen.

Link to comment
Share on other sites

Mach ruhig mal. Vom Tigerhome aus gibt es auch ein jährliches Treffen was dort stattfindet. Wenn noch mehr Zimmer benötigt werden, da ist noch eine gute Pension direkt in der Nachbarschaft 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Im Grunde genommen hat sich im Engel ja nix geändert, wenn man von den Zimmerrenovierungen und der Hofsanierung mal absieht. 

Auch wenn die in einem anderen Faden erwähnte Frage nach einer Terminverschiebung zurückgezogen wurde, nährt das aber meine Tendenz mal etwas anderes zu probieren.

Der Rebstock scheint ja recht geeignet zu sein.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 43 Minuten schrieb triplehead:

nährt das aber meine Tendenz mal etwas anderes zu probieren.

...meine auch!

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...
BritBike

ein Beitrag völlig aus dem "off" :biggrin:

komme aus Norddeutschland ( Osnabrück ) und habe zig mal Urlaub mit der Familie in Simonswald gemacht.

Ich hab Euch dort auch schon mal "Tagen" sehen.... sah ziemlich gut aus.

Was ist denn mit dem Hotel Krone-Post in Simonswald ? Klasse regionale Küche, gutes Frühstück, genug Zimmer.

Nur mal so als Tip.

Gruss Sigi

Link to comment
Share on other sites

Professor
vor 1 Stunde schrieb BritBike:

Hotel Krone-Post in Simonswald

Die "bewerben" ja noch die Luca-App! :guffaw:

Link to comment
Share on other sites

BritBike

Schwarzwald halt 😂

Link to comment
Share on other sites

Krone-Post fand ich auch echt gut, allerdings wirds da eher schwierig mit Parkmöglichkeiten.

Link to comment
Share on other sites

Professor

Sind die nicht gegenüber?

Bildschirmfoto_2023-01-06_13-16-09.png

Link to comment
Share on other sites

Ja schon, ich weiss aber nicht inwiefern sie immer verfügbar sind, bzw ob sie direkt zum Hotel gehören. 

Link to comment
Share on other sites

Professor

Das weiß ich auch nicht... :unsure:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...