Jump to content

Simmerringe undicht?


Rob_92

Recommended Posts

komisches Phänomen,

 

letztes Jahr ne 515nj gebraucht gekauft, und beim Vorbesitzer wurde anfang 21 mit rechnung nochmal die simmerringe der Gabel neu gemacht, Moped Stand dann seitdem nur in der garage (da nur für die rennstecke genutzt wird bzw ersatzteillager für die andere 515nj),

 

habe jetzt im sommer als es nach poznan ging bemerkt das die Bremssattelhalter leicht ölfeucht waren (könnte auch vom Balistol kommen womit ich sie eingemottet habe), also sauber gemacht, einen Turn gefahren, danach aufn hänger alles gut.

 

zuhause abgeladen alles gut

 

da jetzt andere reifen draufkommen und ich das Licht demontieren wollte aufgebockt, alles demontiert und feierabend gemacht.

 

3 tage später eine richtige pfütze auf dem Boden und die rechte seite der gabel/bremssattelhalter vom Öl versift

 

hab jetzt nochmal alles sauber gemacht, staubkappe usw kontrolliert, aber alles gut

jetzt 2 frage, kann das so schnell passieren, und kann man öl ohne Großen aufwand nachfüllen in die gabel?

 

das Moped soll nur für regen genutzt werden, also will ich auch echt nicht viel investieren, sie hat auch shcon 99xxx km runter

Grüße Robert

Link to comment
Share on other sites

- Kratzer in Standrohr, welche immer wieder den Dichtring beschädigen, da kannst den Ring wechseln wie Du willst, erst müssen die Kratzer raus, polieren wenn die nicht zu tief sind sonst neues Standrohr

- Öl könnest schon auffüllen, aber Du bringst das Luftvolumen nicht eingestellt ohne die Gabel zu zerlegen und was bringt es willst, mit der siffenden Gabel fahren, wo das ganze Öl sich über die Bremse verteilt

 

Link to comment
Share on other sites

genau wie bei mir.

Längsriefen im Standrohr und sogar eine leichte Macke Steinschlag oder ähnliches .

Die Längsriefen kann man ausschleiffen. wenn Du eine Macke drin hast wirds schwieriger

es würde Laserschweißen und sauber verarbeiten evt. funktionieren.

Link to comment
Share on other sites

Ah schöne scheiße

Dann kommt sie nach oschersleben nur als ersatzteillager mit, und im Winter mal an die Gabel ranwagen

Gibts irgendwo ne gute Anleitung für denn ganzen Ausbau?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Es müssen nicht immer Macken im Standrohr schult sein, bei mir waren es nur festgebackene Insektenreste.   

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Dieter65:

Kratzer in Standrohr, welche immer wieder den Dichtring beschädigen, da kannst den Ring wechseln wie Du willst, erst müssen die Kratzer raus, polieren wenn die nicht zu tief sind sonst neues Standrohr

Ganz genau so war es bei meiner Speedy. Seitdem ist Ruhe.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hab gestern auf der Tanke mit einem Speedytreiber gesprochen, da war die Beschichtung der Standrohre hinüber. Da kannst die Simmerringe jede Woche wechseln.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...