Jump to content

Servus aus'm Schwabenländle!


winside

Recommended Posts

winside

Ich heiße Axel, bin 36 Jahre alt und habe mir 2019 endlich meinen Traum erfüllt!  

Kurze Vorgeschichte:

2005 habe ich mit einer Honda CB600F Hornet Bj. 2005 meine Leidenschaft zum Motorradfahren gefunden. Mit einer Kawa Z1000 Maske bekam sie ein neues Gesicht, mit einem Sportauspuff einen schönen Sound, mit einem Superbikelenker ein besseres Fahrgefühl und mit einer neuen Heckunterverkleidung + Kennzeichenhalter einen scharfen Hintern :top:  Ich war verliebt! 

Damals hatte ich schon ein Auge auf die Speed triple 1050 geworfen und großen Respekt vor den 1050ccm, deshalb war ne 600er erstmal die sinnvollere Entscheidung. Mein Plan war dann, zwei Jahre später die Hornet in eine Speed triple 1050 einzutauschen, aber das Schicksal hat es im August 2007 nicht gut mit mir gemeint und bin nach einer Woche künstlichem Koma in einem Krankenhaus wieder aufgewacht. Der halbe Kopf getackert, beide Arme verbunden, ein Auge abgeklebt und kein blassen Schimmer was da eigentlich gerade mit mir passiert. Man versuchte mir dann klarzumachen, dass ich einen schweren Motorradunfall gehabt hätte und ich vor einer Woche mit lebensgefährlichen Verletzungen per Heli ins Krankenhaus eingeflogen wäre. Ich dachte echt ich bin im falschen Film und habe mich wohl auch dementsprechend verhalten :discuss: (übliche Reaktion bei Komaerwachen). Die Folgen waren ein Offenes Schädel-Hirn-Trauma, Verlust des linken Augenlichts, mehrere Knochenbrüche etc. pp! 2 Wochen später hab ich dann das Krankenhaus verlassen und der Arzt meinte noch, dass jeder andere mit diesen Verletzungen mindestens einen Monat oder länger in stationärer Behandlung geblieben wäre. Zum Glück bin ich nicht jeder andere :pose:

Was ich eigentlich damit sagen wollte ist: Ich wollte mich schon damals euch anschließen! 12 Jahre später wie eigentlich geplant, habe ich mir aber mein Traum noch erfüllt und mir die Speed triple 1050 gegönnt und freue mich nun auch ein Teil der Gemeinde zu sein! :cheer:

Man kann sein Schicksal weder voraussehen, noch ihm entgehen, aber man kann es annehmen! 

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Hui Respekt  :flowers:

welcome to the Show :uk: und hier im Forum :flowers:

Dann wünsche ich Dir viel Spaß mit der Speedy und immer erst anhalten und dann absteigen :wink:

Vieleicht hast Du ja Zeit und Lust noch kurzfristig zu den TmP’s zu kommen?

 

Edited by East
Link to comment
Share on other sites

Willkommen im Forum :uk:

Link to comment
Share on other sites

winside
vor 7 Stunden schrieb East:

Hui Respekt  :flowers:

welcome to the Show :uk: und hier im Forum :flowers:

Dann wünsche ich Dir viel Spaß mit der Speedy und immer erst anhalten und dann absteigen :wink:

Vieleicht hast Du ja Zeit und Lust noch kurzfristig zu den TmP’s zu kommen?

 

vor 7 Stunden schrieb East:

 

Dankeschön! 

Ja, anhalten und dann absteigen ist grundsätzlich die richtige Reihenfolge :top: .. aber der Autofahrer, welcher von links kommend in mich reingefahren ist und mich 40m durch die Luft fliegen lies war wohl anderer Auffassung :contra:

Vielen Dank für die spontane Einladung, aber das ist mir leider doch zu kurzfristig und muss deshalb passen. Vielleicht beim nächsten mal. :top:

Link to comment
Share on other sites

AnBa3123

Hallo Axel,

schön von Dir zu lesen, was Du erlebt hast ist unglaublich. Es ist sehr mutig, dass Du so offen darüber schreiben kannst. Ähnliches hab ich auch hinter mir.  Tut gut zu wissen, dass auch andere mit dieser Einstellung durchs Leben fahren. Großen Respekt.

Liebe Grüße

Andrea

Link to comment
Share on other sites

IceOnly

Servus Erdnuss,

herzlich willkommen auch von mir aus dem Rems-Murr-Kreis, bestimmt sieht man sich mal, spätestens Saisonabschluß an der Platte bist aber dabei oder?

Könnten viel öfter mal was an der Platte ausmachen würd ich behaupten.

 

LG

Tom

Link to comment
Share on other sites

winside
Am 8.8.2022 um 18:04 schrieb IceOnly:

Servus Erdnuss,

herzlich willkommen auch von mir aus dem Rems-Murr-Kreis, bestimmt sieht man sich mal, spätestens Saisonabschluß an der Platte bist aber dabei oder?

Könnten viel öfter mal was an der Platte ausmachen würd ich behaupten.

 

LG

Tom

Danke Tom!

Da muss ich wahrscheinlich auch passen, weil der 30.10. dieses Jahr auf einen Sonntag fällt. An diesem Tag sind wir Motorradfahrer immer im Fokus einer bestimmten Berufsgruppe und demzufolge auch ständigen Kontrollen ausgesetzt! Mir vergeht da schnell der Spaß und fahre lieber an Tagen, an denen sie anderweitig beschäftigt- und weniger an mir interessiert sind! :wink:

Werde es mir trotzdem mal vormerken und vielleicht noch spontan zusagen, mal schauen.

Link to comment
Share on other sites

Scarecrowe

Moin und willkommen hier.

Viel Spaß mit die Gerät und viele schöne Erlebnisse....ohne sowas was dir schon zugestoßen ist

Link to comment
Share on other sites

Triple/one
vor 17 Stunden schrieb winside:

Danke Tom!

Da muss ich wahrscheinlich auch passen, weil der 30.10. dieses Jahr auf einen Sonntag fällt. An diesem Tag sind wir Motorradfahrer immer im Fokus einer bestimmten Berufsgruppe und demzufolge auch ständigen Kontrollen ausgesetzt! Mir vergeht da schnell der Spaß und fahre lieber an Tagen, an denen sie anderweitig beschäftigt- und weniger an mir interessiert sind! :wink:

Werde es mir trotzdem mal vormerken und vielleicht noch spontan zusagen, mal schauen.

Hallo Winside

Herzlich Willkommen hier im Forum. Ganz großen Respekt vor Dir, wie Du die Geschichte jetzt hinter Dir läßt. :top:

Zu den Kontrollen kann ich Dir sagen, das in den letzten Jahren, die Kontroll Dichte stark abgenommen hat. Entweder haben die zu wenig Personal, oder die Motorradfahrer sind Anständiger geworden. in den letzten Jahren hab ich dort kaum Kontrollen erlebt. Jedenfalls fahren Wir gesittet und nicht wie spätpubertierende 20 Jährige Möchtegern Rossis. Da brauchst Du keine Angst zu haben. Zudem wird mehr geredet und gegessen, als gefahren. 

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Krasse Geschichte die du uns da erzählt hast,

und willkommen im Club der Triples :top:

Link to comment
Share on other sites

Lancelot

Sei gegrüsst Tom!

Ich frage ganz direkt....Wie funktioniert das Mopedfahren mit nur einem Auge?

Stelle mir das recht schwierig vor, ich hatte mal eine Lähmung des Augennervs und habe dadurch alles doppelt gesehen, mit der Augenklappe ging es dann.... aber man hat dann kein, oder beschränktes räumliches Sehvermögen. Ich weiss nicht ob ich damit noch Mopedfahren könnte.

Obwohl wir hatten eine Fahrer im Banditforum der auch nur noch ein Auge hatte...

Für mich war es mit nur einem Auge jedenfalls nicht einfach mit dem Auto, auf das Motorrad wäre ich wohl nicht gesessen.

Hoffe ich bin jetzt nicht zu indiskret, aber ich habe meine Gründe das zu fragen.. nix für ungut!

😊

 

Link to comment
Share on other sites

Lancelot

Sorry wie komme ich auf Tom? 🙃

Axel ich meinte natürlich dich! ( Winside) 😊

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Triple/one:

Hallo Winside

Herzlich Willkommen hier im Forum. Ganz großen Respekt vor Dir, wie Du die Geschichte jetzt hinter Dir läßt. :top:

Zu den Kontrollen kann ich Dir sagen, das in den letzten Jahren, die Kontroll Dichte stark abgenommen hat. Entweder haben die zu wenig Personal, oder die Motorradfahrer sind Anständiger geworden. in den letzten Jahren hab ich dort kaum Kontrollen erlebt. Jedenfalls fahren Wir gesittet und nicht wie spätpubertierende 20 Jährige Möchtegern Rossis. Da brauchst Du keine Angst zu haben. Zudem wird mehr geredet und gegessen, als gefahren. 

 

Gruß

Danke 👍🏼

Gerade in den letzten Jahren haben die Kontrollen gefühlt eher zugenommen, vorallem gegenüber Motorrädern 🤔 nicht nur wegen den Rossis, sondern auch aufgrund von vermeintlicher Lärmbelästigung usw. Nicht umsonst werden immer mehr Strecken an Sonn- und Feiertagen für Motorradfahrer gesperrt. So sind zumindest meine Erfahrungen gewesen. 

Aber wie gesagt, ich hab ja noch nicht ganz abgesagt 😉

Gruß 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Lancelot:

Sei gegrüsst Tom!

Ich frage ganz direkt....Wie funktioniert das Mopedfahren mit nur einem Auge?

Stelle mir das recht schwierig vor, ich hatte mal eine Lähmung des Augennervs und habe dadurch alles doppelt gesehen, mit der Augenklappe ging es dann.... aber man hat dann kein, oder beschränktes räumliches Sehvermögen. Ich weiss nicht ob ich damit noch Mopedfahren könnte.

Obwohl wir hatten eine Fahrer im Banditforum der auch nur noch ein Auge hatte...

Für mich war es mit nur einem Auge jedenfalls nicht einfach mit dem Auto, auf das Motorrad wäre ich wohl nicht gesessen.

Hoffe ich bin jetzt nicht zu indiskret, aber ich habe meine Gründe das zu fragen.. nix für ungut!

😊

 

Alles gut Sir Lancelot, nehme dir die Namensverwechslung nicht persönlich 👍🏼😃

Moped fahren mit einem Auge ist überhaupt kein Problem. Grundsätzlich muss in den ersten paar Monaten sich das Gehirn erstmal neu orientieren und sich an die "neue Sicht" gewöhnen. Treppen laufen, Glas einschenken, auf einen Knopf drücken oder die Türklinke in die Hand nehmen, usw... einfach alles muss erstmal wieder neu gesehen und gelernt werden. Ich durfte die ersten 3 Monate auch kein Auto fahren, da mir ja das dreidimensionale Sehen komplett fehlt. Und um wieder offizell Motorrad fahren zu dürfen musste ich zusätzlich ein Augenärztliches Gutachten vorlegen. Aber mit der Zeit hat man sich echt daran gewöhnt und ich kann es mir ehrlich gesagt überhaupt nicht mehr vorstellen, mit beiden Augen zu sehen 😄 das einzigste Problem was bleibt sind Abstände richtig einzuschätzen, aber sobald alles in Bewegung ist, ist das auch kein Problem 👍🏼

Schwieriger wirds wahrscheinlich erst wenn man auf einem Ohr nichts mehr hört, weil dadurch der Gleichgewichtssinn gestört wird 🤔

Link to comment
Share on other sites

Triple/one
vor 6 Stunden schrieb winside:

Danke 👍🏼

Gerade in den letzten Jahren haben die Kontrollen gefühlt eher zugenommen, vorallem gegenüber Motorrädern 🤔 nicht nur wegen den Rossis, sondern auch aufgrund von vermeintlicher Lärmbelästigung usw. Nicht umsonst werden immer mehr Strecken an Sonn- und Feiertagen für Motorradfahrer gesperrt. So sind zumindest meine Erfahrungen gewesen. 

Aber wie gesagt, ich hab ja noch nicht ganz abgesagt 😉

Gruß 

Hmmm Entweder fährst Du dann die Falschen Strecken ? Oder hast einen Bullenmagneten. :gash:  :biggrin:

Ich bin seit zwei Jahren, oder drei ? nicht mehr Kontrolliert worden und ich fahre fast Täglich mit dem Moped. 

 

Gruß

Edited by Triple/one
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Triple/one:

Hmmm Entweder fährst Du dann die Falschen Strecken ? Oder hast einen Bullenmagneten. :gash:  :biggrin:

Ich bin seit zwei Jahren, oder drei ? nicht mehr Kontrolliert worden und ich fahre fast Täglich mit dem Moped. 

 

Gruß

Geht mir auch so, fahre eigentlich jeden Tag, immer recht flott unterwegs und ich wurde mit dem Motorrad noch nie kontrolliert, Polizeiautos sehe ich zwar ab und an mal aber die sind an mir gar nicht interessiert bzw haben zu tun, Motorradpolizei hab ich drei Mal gesehen, die haben aber ihre Strecken auf denen sie kontrollieren und ziehen hier einfach so keinen raus, außer natürlich man macht sich auffällig (Licht, Auspuff, Fahrverhalten)

 

LG

Tom

Link to comment
Share on other sites

Servus Axel,  Willkommen im Club und hier im Forum  :uk:  Echt stark daß Deinen Traum erfüllt hast, hatte auch die Speedy 515NJ (Neon Blue) und ist schon ein edler Triple!  :top:

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Triple/one:

Hmmm Entweder fährst Du dann die Falschen Strecken ? Oder hast einen Bullenmagneten. :gash:  :biggrin:

Ich bin seit zwei Jahren, oder drei ? nicht mehr Kontrolliert worden und ich fahre fast Täglich mit dem Moped. 

 

Gruß

Auf meiner Speedy hatte ich bisher, zum Glück, nur einmal das Blaulicht im Rückspiegel, mit der LED-Anzeige "Stopp! Polizei!". In dem Moment als ich den Blinker gesetzt habe und anhalten wollte, haben se wahrscheinlich von der Zentrale einen neuen Einsatz erhalten der höhere Priorität hatte, als nur mir ihre Begeisterung über mein Moped auszudrücken und sind dann an mir vorbeigefahren.:banana: 

Ich lese nur ständig von den größeren Kontrollen, die meistens an einem Sonntag stattgefunden haben. Eine beliebte Stelle ist z.B. der Aasrücken auf dem Hohenstaufen, da fahr ich deswegen schon lange nicht mehr :taunt:

Und ja, weil bei mir auch nicht mehr alles Original ist, fall ich mit Sicherheit schnell in das Raster.:detective: 

Link to comment
Share on other sites

Lancelot
vor 10 Stunden schrieb winside:

Alles gut Sir Lancelot, nehme dir die Namensverwechslung nicht persönlich 👍🏼😃

Moped fahren mit einem Auge ist überhaupt kein Problem. Grundsätzlich muss in den ersten paar Monaten sich das Gehirn erstmal neu orientieren und sich an die "neue Sicht" gewöhnen. Treppen laufen, Glas einschenken, auf einen Knopf drücken oder die Türklinke in die Hand nehmen, usw... einfach alles muss erstmal wieder neu gesehen und gelernt werden. Ich durfte die ersten 3 Monate auch kein Auto fahren, da mir ja das dreidimensionale Sehen komplett fehlt. Und um wieder offizell Motorrad fahren zu dürfen musste ich zusätzlich ein Augenärztliches Gutachten vorlegen. Aber mit der Zeit hat man sich echt daran gewöhnt und ich kann es mir ehrlich gesagt überhaupt nicht mehr vorstellen, mit beiden Augen zu sehen 😄 das einzigste Problem was bleibt sind Abstände richtig einzuschätzen, aber sobald alles in Bewegung ist, ist das auch kein Problem 👍🏼

Schwieriger wirds wahrscheinlich erst wenn man auf einem Ohr nichts mehr hört, weil dadurch der Gleichgewichtssinn gestört wird 🤔

Danke Axel! 👍

 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb winside:

Auf meiner Speedy hatte ich bisher, zum Glück, nur einmal das Blaulicht im Rückspiegel, mit der LED-Anzeige "Stopp! Polizei!". In dem Moment als ich den Blinker gesetzt habe und anhalten wollte, haben se wahrscheinlich von der Zentrale einen neuen Einsatz erhalten der höhere Priorität hatte, als nur mir ihre Begeisterung über mein Moped auszudrücken und sind dann an mir vorbeigefahren.:banana: 

Ich lese nur ständig von den größeren Kontrollen, die meistens an einem Sonntag stattgefunden haben. Eine beliebte Stelle ist z.B. der Aasrücken auf dem Hohenstaufen, da fahr ich deswegen schon lange nicht mehr :taunt:

Und ja, weil bei mir auch nicht mehr alles Original ist, fall ich mit Sicherheit schnell in das Raster.:detective: 

Ja gut solche bekannten "Hotspots" meide ich auch, meistens hat es ja auch Gründe wieso dort mehr kontrolliert wird, aber das machts meistens auch nicht schöner dort zu fahren wenn die Polizei nicht vor Ort ist...Ich möchte ungern das mir einer ins Bike rutscht oder mir auf meiner Spur entgegenkommt ;)

Meine ist auch nicht mehr original, teilweise auch grenzwertig und ich bin mir sicher sie würden irgendwas finden das zu bemängeln wäre, aber ich bin mir ziemlich sicher das WIR nicht die Zielgruppe sind, egal wieviel wir verändern sind wir doch recht legal unterwegs, unsere Triumphs sind mittlerweile auch wenn sie geil sind und alles, Altherrenmotorräder, die ganzen Jungen fahren doch ganz andere Motorräder, und die sind die Zielgruppe, bei uns finden die höchstens mal nen Hebel ohne KBA oder sowas, vereinzelt mal nen entnommenen Eater (ich denk nicht mal das)... die schauen das se Führerscheine cashen und das große Geld holen...Wie gesagt ich kenn hier nur eine Stelle in der gezielt nach Motorradfahrern geschaut wird und da ist es definitiv gerechtfertigt...

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb IceOnly:

... aber ich bin mir ziemlich sicher das WIR nicht die Zielgruppe sind, egal wieviel wir verändern sind wir doch recht legal unterwegs, unsere Triumphs sind mittlerweile auch wenn sie geil sind und alles, Altherrenmotorräder, die ganzen Jungen fahren doch ganz andere Motorräder, und die sind die Zielgruppe, ....

 

Das stimmt allerdings :laugh::top:

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo und willkommen auch von mir. Ich fahre selbst schon seit ca. 45 Jahren und bin hier in der Pfalz erst 2 mal mit dem Motorrad angehalten worden. Das war in den wilden 70 er Jahren, seit dem nicht mehr. Trotzdem Respekt für den tollen Bericht. 👍👌

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...