Jump to content

Triumph Connect App


Sechskantharry

Recommended Posts

Krylov ... Du scheiterst am Bluetooth-Pairing. Sobald das Pairing geklappt hat, wird beim Start der Navigation auf dem iPhone der Home-Bildschirm der Street Triple so verändert, dass du rechts die Anweisungen sehen wirst. Wenn du einen Knopf möchtest, den gibt es auch rechts am Lenker, er wird dich nach "Home" bringen - also ausserhalb der Menu-Struktur und du wirst die Navigation sehen (sobald das Pairing erfolgt ist).

Ich habe den Eindruck, du hast zu oft Namen geändert und "Device ignorieren" gedrückt. Wenn ich du wäre, würde ich mal die Speedy auf Werkeinstellung zurücksetzen (das geht, du wirst es finden) und das iPhone ganz neu anmelden. Ändere mal keine Namen, sondern lass es geschehen.

Nix für ungut

Amerigo

Edited by Amerigo
Link to comment
Share on other sites

Naja, es hat dann doch noch geklappt:  Nachdem ich das übliche Prozedere gefühlt x-mal mit dem Iphone durch bin (erste Bluetooth-Verbindung zum iphone vom Motorrad aus etablieren, dann in den Homebildschirm (Den „Home-Button“ hatte ich als solches noch nicht auf dem Schirm - Danke für den Hinweis!) und dann die Navigation in der „MyTriumph“-App gestartet: Letzteres startet das „Pairing“ und ich habe ein paar Male eine etablierte Verbindung (grünes Bluetooth-Connection Symbol in der App) gehabt, aber trotzdem (!)  keine Navi-Daten auf dem Display der Speedy. Ein paar Mal bin ich dann in der „My Garage“ Ansicht hängen geblieben - und dann waren weitere Versuche eine Verbindung zu etablieren fruchtlos.

Ich habe dann die MyTriumph-App noch einmal komplett deinstalliert - und dann noch einmal neu installiert: Anschließend das Prozedere wie oben nochmal - mit dem Unterschied, dass dieser Pairing-Versuch nicht noch einmal aus der App raus und in die Bluetooth-Einstellung des Iphones reingegangen ist, sondern dieses Mal - zu meiner gehörigen Verblüffung! - sofort bis zur grünen „Connection Established“ Meldung durchgegangen ist. Als nächstes folgte ein Monitor auf der App: Navigation läuft - inklusive Pfeil auf dem Motorraddisplay. Angeblich kann es dann losgehen. (Siehe Bild.)

Ich habe noch einmal ein paar GPX-Datensätze integriert - ging dann auch! 

Donnerknispel. Das hätte nun aber auch mal auf Anhieb klappen können…

So richtig 100% happy bin ich aber nicht, weil ich ernsthaft nicht so richtig weiß, was da beim ersten Durchlauf schiefgegangen ist. (Umbenannt habe ich da nämlich erst einmal nichts.) Das ist alles nicht so richtig Vertrauen erweckend…

Aber immerhin bleibt mir (und meiner Umwelt) jetzt erspart, dass ich - so als allerletzte Option! - nur mit einem Baströckchen und einer Monstermaske bekleidet um die Speed einen Austreibungstanz aufführen muss…

Danke nochmal allen für den Input!:flowers:
 

34FBF281-F512-4EC9-BD9A-32E6C8F4FB0E.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Na also, schön daß es geklappt hat und offensichtlich die Indianer-Navigation nun läuft! 
Nächsten Monat werde ich mich auch praktisch daran machen, aktuell hapert's mangels Gelegenheit bzw. sinnvoller Tour.

Link to comment
Share on other sites

stoppelhopser
vor 12 Stunden schrieb Krylov:

Aber immerhin bleibt mir (und meiner Umwelt) jetzt erspart, dass ich - so als allerletzte Option! - nur mit einem Baströckchen und einer Monstermaske bekleidet um die Speed einen Austreibungstanz aufführen muss…

Was als youtube How-To-Video sich bestimmt einer gewissen Beliebtheit erfreuen würde - nicht nur in Triumphkreisen. :flirt:

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Sorry ich schnall es einfach nicht. Android Telefon ist angemeldet , sehe auch meine Kontakte aus dem Telefon. Telefon erscheint auch richtig unter BT / Telefon und links unten im Moped Display kann  ich erkennen das eine BT Verbindung aufgebaut ist.

aber das wars auch schon :confused:.

1. Wenn ich in der Triumph App ein Motorrad in der Garage per BT hinzufügen will dann Soll ich nochmal pairen aber wie Telefon ist ja schon gepairt?

2. Wenn ich die Navigation im Moped aufrufe dann kommt die Meldung: App ist nicht mit BT verbunden bitte pairen ??

Hab ja hier schon mitgelesen und für Telefon und Navigation muss ich 2x mit BT verbinden aber wie soll das gehen wenn das Telefon schon mit BT verbunden ist, wo rufe ich denn die 2. BT verbindung zum pairen im Moped Display auf ? daß das Dingens auch in den such Modus geht ??

 " Navigieren Sie zum Fenster zum Kopplen des Telefons zum Instrumenten Clusters Ihres Motorrads"

Was ist das Intrumemten Cluster ????

Hab mich jetzt 1 Std. gespielt und kann irgendwie keine Logik erkennen,  hab bei diesen Dingen eigentlich immer die Ruhe weg aber hier ist mir leicht der Kamm geschwollen.

Edited by pitbrenner
Link to comment
Share on other sites

13 minutes ago, pitbrenner said:

Hab ja hier schon mitgelesen und für Telefon und Navigation muss ich 2x mit BT verbinden aber wie soll das gehen wenn das Telefon schon mit BT verbunden ist, wo rufe ich denn die 2. BT verbindung zum pairen im Moped Display auf ? das das Dingens auch in den such Modus geht ??

 

Du musst in der My Triumph App die "Pairing-Anweisungen" öffnen und bis zum Ende jeden Schritt mitmachen. Zuerst wird eine BT-Verbindung hergestellt, um das Telefon mit dem Triumph-BT zu verbinden. Das hast du offenbar schon geschafft. Dann geht es aber direkt weiter und du bekommst die Anweisung, nun auch die Navigation zu verbinden. Das erstellt dann eine zweite Verbindung, du wirst eine Aufforderung sehen im Triumph-Cluster/auf dem Motorrad in der Navi drin, ob du das Android (in deinem Fall) verbinden willst. Es ist IMHO die App selber, welche die Koppelung des Navi startet. Am Ende wirst du 2x verbunden sein, mit dem selben Namen (den du auf dem Motorrad vergeben hast) wirst du auf deinem Android zwei eigene BT-Verbindungen sehen.

Hope it helps

Amerigo

Edited by Amerigo
Link to comment
Share on other sites

@Amerigo

habe die App deinstalliert und nochmal gestartet, und jetzt läuft es- Verstehen tue ich es zwar nicht aber die Verbindung steht.

Das mit dem Home Button was @Krylov geschrieben hat habe ich mal befolgt, vielleicht war das der Key

Egal,  trotzdem Danke für deine Hilfe Amerigo

Pit

Edited by pitbrenner
Link to comment
Share on other sites

Moin,
ich habe auch immer wieder Probleme, mein Smartphone (Android) mit dem Navi vom Moped zu verbinden.

Die Bluetooth-Verbindung zwischen Telefon und Moped klappt reibungslos und sehr schnell, allerdings dauert es teilweise sehr lange, bis die App sich mit dem Moped verbunden hat. Zumindest glaube ich, dass es die App ist.
In der App kann man unter Einstellungen den Verbindungsstatus sehen. Bei mir dauert es oft eine Zigarettenlänge bis die Verbindung steht. Manchmal auch länger und dann habe ich das Gefühl, dass ich das Moped bewegen muss. Also schon mal fahren. Dann während der Fahrt steht die Verbindung auf einmal. Das ist aber eher subjektiv.

Ein wenig Optimierung könnte das ganze schon noch gebrauchen.

Naja, wie auch immer. Evtl hilft es dem einem oder anderen.

J

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...