Jump to content

Rückruf 1200RR/RS Hitzeschutzblech,zur Verhinderung von Hitzeproblemen?


Nappi

Recommended Posts

  • 3 weeks later...

Sodele, im zeitlichen Rahmen noch am Freitag Termin beim Freundlichen gehabt und das Blechle bzw. Hitzeschild vom Kühlerlüfter montieren lassen. Service Bulletin 605  :top:

Auch das Service Bulletin 600, mit Tausch vom Sperrklinkenhebel u. -feder wurde gleich mitgemacht; der "alte" Sperrklinkenhebel (tolles Wort, wollte es einfach nochmal schreiben :-) sah zwar noch neuwertig aus, jedoch am neuen Sperrklinkenhebel wurde eine Feinheit verändert, denn seither läßt sie sich ein bißle smoother schalten  :innocent:

Neue Software wurde noch aufgespielt, also alles Up-to-Date und durfte mir die Wartezeit mit der neuen Street Triple RS in Cosmic Yellow vertreiben, schön war’s  :top:

Edited by Odin
Editha war da
Link to comment
Share on other sites

  • 9 months later...

Gerade gesehen, dass es zumindest in den USA einen neuen Rückruf gibt:

https://www.motorradonline.de/ratgeber/triumph-speed-triple-1200-rs-rr-rueckruf-v2/

Diesmal soll eine neue Software den Zündzeitpunkt verschieben, sodass der Motor kühler läuft.

Im Artikel ist zwar geschrieben, dass dieser offenbar Richtung spät gehen soll, aber sollte nicht eine frühere Zündung zu weniger Abgastemperatur führen?

Hat jmd. vlt. schon mehr Infos, ob das auch unsere Bikes betreffen wird?

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

speedybln

Ich bin mit der ursprünglichen RS 2022 überall im Süden Europas ohne Probleme gefahren. 

Seit dem Rückruf läuft die Lüftung ewig nach. Ob das nötig war?

Link to comment
Share on other sites

adryanh

Kann ich bestätigen. 17.000km inkl. Rennstrecken und diversen Italienaufenthalten bei weit über 30° und ich habe nicht einmal eine "Hitze-Meldung" bekommen. Weder vor noch nach dem letzten Rückruf.

Link to comment
Share on other sites

joe8353

Hi,

das Hitzeproblem wird die Strahlungswärme des Krümmers sein Richtung Kühler, oder? Deswegen auch der Lüfternachlauf, das soll m.E. den Krümmer kühlen :rolleyes:

Ich denke, das hat eher wenig mit Kühlwassertemperatur zu tun.

Die Zündungsverstellung nach spät ist spannend. Was ich mir vorstellen kann: der Motor ist "weniger spitz" und kann in niedrigen Drehzahlen und Geschwindigkeiten mit weniger Gas gefahren werden weil er weniger Konstantfahrruckeln hat (das ggf. mit mehr Sprit übertüncht wird, aber das ist reine Spekulation von mir). und das senkt insgesamt die Krümmertemperatur und damit die Strahlungswärme des Krümmers.

Gerhard

Edith sagt: was DrDave sagt stimmt natürlich, frühe Zündung senkt die Temperaturen. Das ist aber eher für Vollast und hohe Drehzahlen spannend. Im "Gammelbetrieb" (so nennen manche Hersteller sportlicher Fahrzeuge das "Rumschleichen" im Stop&Go) spielen andere Dinge eine größere Rolle.

 

Edited by joe8353
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
freiluft
Am 12.3.2024 um 19:59 schrieb speedybln:

Ich bin mit der ursprünglichen RS 2022 überall im Süden Europas ohne Probleme gefahren. 

Seit dem Rückruf läuft die Lüftung ewig nach. Ob das nötig war?

Kann ich bestätigen. Ich war vor zwei Wochen bei meiner 16.000er Inspektion mit meiner RS 2021, und seitdem rauscht nach dem Ausschalten fast immer der Lüfter nach. Mir war überhaupt nicht klar, dass es diesen Lüfter gibt :-D
Ich habe erst gedacht, da ist etwas kaputt, aber scheint wohl alles richtig zu sein *grmpf*

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...